ErfahrungenScout
    Unternehmen (22)

    Leasingauto

    Autoleasing ist normalerweise etwas für Geschäftsleute. Aber jetzt nicht mehr! Leasing wird zunehmend für den privaten Gebrauch interessant. Immer mehr Unternehmen bieten Leasingverträge die alles beinhalten: Reparaturen, Wartung, Versicherung und auch die Kfz-Steuer. Das einzige, das Sie bezahlen müssen ist Benzin. Alles ist in einem Monatspreis enthalten. Aber ist das wirklich billiger als ein Auto zu kaufen und den Rest selbst zu tragen? Was sind die Vor- und Nachteile von privatem Leasing? Stecken Sie für Jahre im Vertrag fest? Und was passiert, wenn sie den Vertrag vorher kündigen möchten? Müssen Sie in diesem Fall etwas extra bezahlen? Und steht vielleicht etwas im Kleingedruckten über Schäden oder Unfälle? Es ist schwierig diese Antworten bei den Leasingverträgen eigenständig herauszufinden. Deswegen haben andere Kunden ihre Erfahrungen, Berichte und Meinungen mitgeteilt. War Autoleasing eine gute Idee? Lesen Sie die Antworten hier!

    Mehr Infos über Leasingauto Unternehmen

    Aber ist das wirklich günstiger als ein Autokauf? Was sind die Vor- und Nachteile des Privatleasings? Ist man vier Jahre lang an ein Auto gebunden? Und was, wenn man vorher aus dem Vertrag aussteigen möchte? Müssen Sie in diesem Fall eine Geldstrafe zahlen? Und gibt es im Schadensfall oder bei einem Unfall Kleingedrucktes, das Sie mehr kostet? Die Antworten auf all diese Fragen sind bei der Leasinggesellschaft schwer zu finden. Deshalb teilen die Fahrer ihre Erfahrungen, Meinungen und Kommentare - war es eine gute Idee oder nicht? Lesen Sie es hier!