ErfahrungenScout
    Spezialfutter für jeden Hund
    03-08-2021

    Spezialfutter für jeden Hund

    Die Wissenschaft ist sich nicht ganz einig, wie lange die Menschheit schon mit Hunden lebt. Doch sicher ist, dass die zwei Spezies sich schon seit Jahren blendend verstehen, und dass Hunde nicht erst seit gestern ein fester Bestandteil vieler Gesellschaften sind. Manche Forscherinnen und Forscher gehen sogar davon aus, dass die Hunde selber diese Zusammenarbeit kreiert haben, und dass ihre Handlungen dafür verantwortlich waren, dass wir überhaupt zusammen gekommen sind. In jedem Fall hat Essen wohl einiges mit dem Zusammenkommen der zwei Arten zu tun, denn Hunde wurden schon früh für die Jagd und den Transport von Ausrüstung und Nahrung benutzt. Umgekehrt begannen nun auch die Hunde, sich auf Menschen zu verlassen, wenn es um ihr Essen ging. Noch heute bemühen sich gute Hundehalter natürlich, ihre Vierbeiner so gut zu versorgen wie es nur möglich ist.

    Eine neue Dimension des Futters für Hunde

    tails.com ist ein Anbieter, der sich das Thema Hundefutter ganz groß auf die Fahne geschrieben hat. Anders als in der grauen Vorzeit, in der der Hund bekam, was der Mensch nicht wollte, ist tails.com darauf spezialisiert, nur das Beste für Hunde jeder Größe, jedes Alters und jeder Rasse zu kreieren. tails.com setzt dabei auf die neusten wissenschaftlichen Erkenntnisse, um jedem Tier die optimale Mischungen an Nährstoffen bieten zu können.

    So funktioniert das Angebot von tails.com

    Neue Kundinnen und Kunden bei tails.com füllen zunächst einen ausgiebigen Fragebogen aus, in dem alles mögliche an wichtigen Daten über den Hund erfasst wird. Hier geht es nicht nur um wichtige Eckdaten wie Größe, Rasse und Alter, sondern auch um ganz spezifische Dinge wie zum Beispiel gesundheitliche Probleme, unter denen der Hund vielleicht leidet. Die ideale Mischung an Proteinen, Fetten, Ballaststoffen und Mineralien wird also ganz genau anhand dieser Daten errechnet, und so auf das individuelle Tier angepasst.
    Besonders dabei ist der Umstand, dass tails.com nicht bei einer Rezeptur bleibt, sondern die Mischung des Futters auch am jeweiligen Alter justiert. Das bedeutet, dass ein Hund als Welpe eine andere Mischung bekommt als ein Rüde. Ein altes Tier wird von tails.com natürlich nochmal anders versorgt als ein Rüde, da hier eine ganze Kombination von anderen Faktoren dazukommen, die die Zusammensetzung des Futters bestimmen.

    Einfache Bestellung

    Für Frauchen und Herrchen ist das flexible Abbonnement von tails.com besonders entspannt, da sich tails.com nicht nur um die Zusammensetzung des Futters kümmert, sondern dieses auch ganz bequem monatlich vor die Haustür liefert. Wer tails.com ausprobieren möchte, kriegt die ersten 2 Wochen geschenkt, und kann ein laufendes Abo jederzeit kündigen. Eine Mindestlaufzeit gibt es nicht. So müssen sich Kunden gar nicht mehr darum sorgen, ob genug Hundefutter im Haus ist, oder ob die Mischung noch nicht richtig für das Alter des Tieres ist. Außerdem sind die Preise von tails.com an die Größe des Hundes angepasst, was bedeutet dass man bei weitem nicht das gleiche für den Pinscher zahlt wie für das Futter des Dobermanns. Für alle Fans von Nassfutter gibt es außerdem die Möglichkeit, dieses ganz bequem dazu zu bestellen.






    Ähnliche