Kredit ohne klassische Bonitätsprüfung erhalten – geht das? 

Kredit ohne klassische Bonitätsprüfung erhalten – geht das? 

Kredite

 

Der reguläre Weg, um einen Kredit aufzunehmen, ist den meisten bekannt: Nach der Angabe des Kreditbetrags und den Rahmenbedingungen, wie etwa Laufzeit, Zinssatz und Tilgung, erfolgt eine Überprüfung der Kreditwürdigkeit. Für diejenigen, die bereits in der Vergangen negativ mit Blick auf ihre Kreditwürdigkeit aufgefallen sind, ist das häufig der Knackpunkt und ein regulärer Kredit ist passé. Dann gibt es quasi eine Alternativroute, um einen Kredit ohne klassische Bonitätsprüfung zu erhalten. So können Sie beispielsweise bei creditSUN einen Kredit ohne Schufa beantragen. Doch was bedeutet das eigentlich? 

 

Was ist bei einem Kredit ohne klassische Bonitätsprüfung anders? 
Wer einen Kredit benötigt, obgleich bereits in der Vergangenheit Unregelmäßigkeiten bei der Rückzahlung von Krediten dokumentiert wurden, präsentiert sich für Banken nicht im besten Licht, denn: Sie fürchten einen erneuten Ausfall bei der Kreditrückzahlung. Das heißt in der Praxis zweierlei, nämlich dass sowohl eine negative Auskunft zur Kreditwürdigkeit als auch die Suche nach einem Kredit ohne Bonitätsprüfung zeigt: Es gab bereits Probleme in der Vergangenheit. 

Blindlings geben die meisten Kreditgeber dann kein Geld – oder nur zu horrenden Zinskonditionen, die das Ausfallrisiko absichern sollen, für einen Kreditnehmer aber sehr hohe Kreditkosten bedeuten. Bei Kreditvermittlern, die sich auf Kredite ohne klassische Bonitätsprüfung spezialisiert haben, gibt es trotz Negativ-Merkmalen bei der Auskunftei und trotz schwacher Bonität dennoch faire Angebote. Diese basieren jedoch nicht klassischerweise auf einer Abfrage des Bonitäts-Scores, was im Übrigen jede Privatperson bei meineSCHUFA selbst durchführen kann, sondern errechnen sich nach einem Blick auf die finanzielle Gesamtsituation. Ein Beispiel könnte dann ein sogenannter Schweizer Kredit sind.  

 

Was ist ein Schweizer Kredit? 
Der Schweizer Kredit ist ein regulärer Ratenkredit, bei dem das geliehene Geld allerdings aus der Schweiz kommt. Und eben dort gibt es keine Schufa-Abfrage, die Grundlage für einen Kredit ist. Stattdessen basiert die Zusage für einen Schweizer Kredit, also einem Kredit bei einer Schweizer Bank, auf Einkommensnachweisen, die ausreichend hohe Einnahmen bescheinigen, um den Kredit zurückzubezahlen. Der Schweizer Kredit ist nicht per se ausschließlich ein Kredit ohne klassische Bonitätsauskunft, sondern grundsätzlich eine Option, die von Kreditvermittlern angeboten wird. 

Gibt es weitere Spezialkredite? 
Auch der P2P-Kredit ist eine Option, die offizielle Anfrage nach der Bonität zu umgehen und dementsprechend auch ohne Bonitäts-Auskunft einen Kredit zu erhalten. Während hinter dem Schweizer Kredit ein Schweizer Bankunternehmen steckt, steckt hinter dem P2P-Kredit, der ausgeschrieben Peer-to-Peer-Kredit heißt, eine Privatperson oder eine Gruppe von Privatpersonen. In der Praxis werden zur Vergabe von P2P-Krediten häufig Online-Portale genutzt, auf denen das oder die zu finanzierenden Projekte vorgestellt werden. Zwar nimmt das jeweilige Portal in der Regel eine Bewertung der Bonität vor, um potentiellen Interessenten mit ein paar Informationen zur Kreditwürdigkeit entgegen zu kommen – allerdings gibt es auch bei dieser Kreditvariante keine klassische Bonitäts-Abfrage.  

Kreditgeber direkt ansprechen oder Kreditvermittlung nutzen? 
Ein Online-Vergleich von Kreditangeboten und eine Kreditvermittlung bergen den Vorteil, dass aus einer breiteren Angebotspalette geschöpft werden kann. Das Gespräch mit der Hausbank, also der eher klassische Weg, um einen Kredit zu bekommen, lotet im Gegensatz dazu lediglich ein Angebot aus. Der Online-Vergleich, der mittlerweile zu nahezu jedem Produkt empfohlen wird und beispielsweise auch im Versicherungssektor viel Raum einnimmt, ist auf der Suche nach einem Kredit ohne Bonitätsauskunft eher weniger empfehlenswert. Dabei ist es oft nur über Umwege möglich, die Spezialisten für alternative Kredite zu finden. Denn zwischen den Kreditanbietern, die einen negativen Eintrag mit höheren Kreditzinsen ausgleichen und den Banken, die die finanzielle Gesamtsituation ansehen, unterscheidet ein klassischer Online-Vergleich nicht. Deswegen ist an dieser Stelle die Empfehlung klar auf einen Spezialisten im Bereich alternativer Kredite ohne klassische Bonitätsabfrage zu setzen.  

 

 

Wie ist ein Kredit ohne klassische Bonitätsprüfung in der Praxis zu bekommen? 
Für den Endverbraucher sind kaum mehr Schritte zu gehen, um diese Kredit zu kommen als bei einem regulären Kredit. Der Antrag wird online gestellt. Darin stehen vor allem die Wunschdaten, also beispielsweise der Verwendungszweck und der Kreditnehmer, aber auch etwaige Details, die die Bonität stützten könnten. So könnte sich beispielsweise herausstellen, dass die schwache Bonität mit einem zweiten Kreditnehmer nivelliert werden kann – das erhöht die Chancen auf sehr gute Kreditangebote enorm. Auch ein zweckgebundener Kredit für einen physischen Gegenwert, beispielweise um die Neuanschaffung eines Fahrzeugs zu finanzieren anstatt den Leasingvertrag zu verlängern, kann zu besseren Konditionen verhelfen. 

Ausgestattet mit den wichtigsten Vertragsdetails wird dann ein Kreditgeber gesucht, der zum Fall des Endverbrauchers und zu dessen Kreditgesuch passt. Wenn diese Suche erfolgreich war, gibt es ein schriftlich formuliertes Kreditangebot. Eben dieses wird dann telefonisch durchgesprochen. Dabei werden wichtige Details geklärt, die dem Endverbraucher den Kredit ohne Bonitätsprüfung ermöglichen. Der fertige Kreditvertrag wird dann per Post an den Antragsteller verschickt und darf bzw. soll in Ruhe überprüft werden. Mit einer Unterschrift auf dem Vertrag, wird das Geld freigegeben. 

 

)  

Mehr Kredite