Erfahrungsberichte Penta

Wenn Sie ein Unternehmen haben oder an Ihrem Arbeitsplatz für die Finanzen und Buchhaltung zuständig sind, wissen Sie sicherlich um die schönen Aspekte hiervon: Die Überweisungen und andere Einnahmen trudeln auf dem Konto ein und das kleine Plus vor der Summe wirkt so richtig positiv. Aber ein Unternehme hat natürlich nicht nur Einnahmen, sondern muss auch Ausgaben einkalkulieren. Einzelne Posten müssen abgerechnet und auf ihre Richtigkeit überprüft werden, zusätzliche Ausgaben von Mitarbeitern benötigen eine Genehmigung und mindestens einmal im Jahr steht mit dem Jahresabschlussbericht die Bilanz des Unternehmens an. Die moderne Welt sorgt dabei einerseits für Komplikationen, da der Warenverkehr zunehmend internationaler und aufwendiger wird. Andererseits helfen digitale Neuheiten auch bei den Transaktionen und die Software der FinTech wird stetig weiterentwickelt, sodass die Erfahrung für Nutzer einfacher wird.

Über Penta

Es handelt sich bei diesem Unternehmen um ein junges FinTech, das seit Ende 2017 auf dem Markt ist. Der Hauptsitz liegt dabei im europäischen Finanzzentrum London, aber es gibt einen Firmensitz in Berlin. Die Idee für die Gründung entstand aus eigenen Erfahrungen der Gründer: Banken, mit denen sie bisher als Unternehmer und bei Startups zu tun hatten, waren zu langsam und boten nicht die nötigen Funktionen – und soe entstand die Plattform Penta. Inzwischen haben über 6.000 Unternehmen bei diesem Anbieter ein Konto, wobei gerade klein- und mittelständische Unternehmen die Zielgruppe sind.


Geschäftskonto im modernen Zeitalter

Leistungen

Das Angebot für Geschäftskonten wird über die Infrastruktur der solarisBank gestellt. Diese hält die Banklizenz der BaFin und bietet somit auch den EU-regulierten Einlagenschutz von 100.000 Euro. Die Eröffnung des Kontos soll laut eigenen Angaben nicht länger als 10 Minuten dauern. Im Anschluss erhalten Sie eine deutsche IBAN und Girokonto, das ebenfalls eine Business-Mastercard umfasst. Das Basic-Konto hat keine Kontoführungsgebühr. Wenn Sie zusätzliche Funktionen benötigen, haben Sie verschiedene andere Möglichkeiten. Dazu gehört es beispielsweise, zusätzliche Mastercards für Mitarbeiter auszustellen, weiteren Nutzern Zugang zum Konto zu gewähren und so Banking-Aufgaben zu delegieren, individuelle Ausgabenlimits für die Karten festzulegen und über Ausgaben in Echtzeit informiert zu werden. Um die Buchhaltung zu vereinfachen, können Sie eigene Kategorien definieren und das Konto mit der Rechnungs-Software lexoffice verknüpfen. Dadurch erfahren Sie, wann die Rechnungen beglichen werden. Weitere Programme für Buchhaltung sollen demnächst integriert werden können. Für unterwegs können Sie die App für iOS oder Android herunterladen. Wenn Sie noch im Gründungsprozess sind, können Sie bereits ein Konto eröffnen und nach kurzer Zeit das Stammkapital einzahlen.

Meinung

Haben Sie Ihr Geschäftskonto zu Penta überführt? War der Prozess, das Konto zu eröffnen, so leicht wie beworben? Oder befanden Sie sich noch im Gründungsprozess und konnten bereits die Kontofrage lösen? Steht Ihnen bei Fragen eine kompetente Ansprechperson zur Seite? Wie ist das Portal für das Online-Banking aufgebaut? Finden Sie sich leicht zurecht oder stoßen Sie auf unlogische Aspekte? Helfen Ihnen die Funktionen für die Buchhaltung und sparen Sie so wirklich Zeit oder ist dieser Faktor nicht ausschlaggeben? Lief die Synchronisierung vom Programm für das Erstellen der Rechnungen mit den eingehenden Überweisungen problemlos oder müssen Sie immer wieder manuell nachhelfen? Lohnen sich die zusätzlichen Funktionen und grundlegenden Möglichkeiten für die Kontoführungsgebühren? Wir freuen uns, wenn Sie hier über Ihre Erfahrungen mit Penta berichten und anderen Unternehmern Hinweise geben, ob sich ein Wechsel lohnt.

Penta
Bewertungen, Beschwerden und Kundenerfahrungen (1)

9
100% Würde hier nochmal einkaufen!

Bestellen

8

Service

8

Preis

10

Lieferung

10

Alle Erfahrungsberichte

Lesen Sie hier unabhängige Erfahrungsberichte, Kundenbewertungen, Feedback und Beschwerden! Erfahren Sie mehr über den besten Laden um Ihre (online) Bestellung zu tätigen. Lesen Sie unabhängige Erfahrungsberichte, Kundenbewertungen, Feedback und Beschwerden! Alle zusammen bestimmen welche Shops der Mühe wert sind und welche nicht!

Kontoeröffnung

Die Kontoeröffnung bei Penta war recht unkompliziert. Im Nachgang wurden noch zahlreiche Fragen per Mail gestellt und die Antworten an die Muttergesellschaft weiter geleitet. Letzentdlich hat die Kontoeröffnung auch geklappt.

Was mir persönlich noch fehlt, ist ein "Bankwechsel-Assistent", der das Kündigen der "Altbank" und das Anschreiben der Geschäftspartner vereinfacht.

Zusätzlich habe ich bei den Einstellungen gestet, ob ich eine lesende Rolle verteilen kann und bin mit der Einrichtung der neuen Nutzerrolle direkt in ein höheres Preismodell geruscht, welches erst zum Monatsende wieder rückgängig gemacht werden kann. Das ist ein wenig zu einfach, in ein anderes Bezahlmodell zu rutschen. Eine wiederholte Nachrfage à la "Sind Sie sicher, dass Sie ein Upgrade möchten?" sollte vllt noch eingebaut werden.

Nun habe ich erst das Konto eröffnet. Wie sich die weitere Bank-Kunden-Beziehung entwickelt werden wir noch sehen. Ich bin zuversichtlich.

Von: Koolt GmbH08-08-2019
Bestellen
Service
Preis
Lieferung
Würde hier nochmal einkaufen
JA
9

Bewertung schreiben Über Penta

Ihr Erfahrungsbericht

Please enter your first and last name separated by a space (e.g. Jane Miller)