EWE

Alle Erfahrungsberichte

EWE

8% Würde hier nochmal einkaufen

Bewertungen, Beschwerden und Kundenerfahrungen Schreiben Sie einen Erfahrungsbericht

Lesen Sie hier unabhängige Erfahrungsberichte, Kundenbewertungen, Feedback und Beschwerden! Erfahren Sie mehr über den besten Laden um Ihre (online) Bestellung zu tätigen. Alle zusammen bestimmen welche Shops der Mühe wert sind und welche nicht!

Im Rampenlicht: Was sagen unsere Kunden?

D
Daniel
Wollte zur EWE wechseln, dafür musste ein Techniker kommen, der die Leitung schaltet. Beim ersten Versuch hat die EWE ausersehen den Techniker-Termin storniert. Habe als Entschuldigung eine 25 Euro...Lesen Sie weiter
J
Junghänel Helmut
Ich hatte vom 03.07.2021 bis Aug. 2022 bei der EWE einen DSL 100 Mbit-Vertrag. Zunächst hat die EWE für ca. 4 Monate zu 100% erfüllt. Ende November 2021 stellte ich fest, dass an meiner Fritz!Box 7...Lesen Sie weiter
B
Brigitte Reich
Ende letzten Jahres haben wir ein Haus im Emsland gekauft. Die alte Gasheizung wurde am 24.02.22 stillgelegt, um eine Luft-Wärmepumpe einzubauen. Da wir während der Sanierung noch in unserem alten ...Lesen Sie weiter
M
mweier
erste Vertragslaufzeit von 12 monaten endete im November 2021. bis jetzt, mitte januar 2022 habe ich weder eine abrechnung erhalten, noch den versprochenen neukundnebonus ausgezahlt bekommen. Anbie...Lesen Sie weiter
S
Spichtinger

Alle Erfahrungsberichte (25)

  • Noch keine Rezensionen!

    Finden Sie Unternehmen, mit denen Sie bereits Erfahrungen gesammelt haben und schreiben Sie über die Firmen und Shops Ihre persönliche Bewertung! Ihre Bewertungen tragen einem transparanteren Markt bei und motivieren die Unternehmen zuverlässiger zu arbeiten..

  • Bestellen

    Service

    Preis

    Lieferung

    Würde hier nochmal einkaufen
    Insgesamt

    Absolut schlimm grauenvoller Service und Umgang mit dem KundenWollte zur EWE wechseln dafür musste ein Techniker kommen der die Leitung schaltet Beim ersten Versuch hat die EWE ausersehen den TechnikerTermin storniert Habe als Entschuldigung eine 2

    Wollte zur EWE wechseln, dafür musste ein Techniker kommen, der die Leitung schaltet. Beim ersten Versuch hat die EWE ausersehen den Techniker-Termin storniert. Habe als Entschuldigung eine 25 Euro Gutschrift angeboten bekommen. Beim zweiten Versuch 14 Tage später ist der Techniker einfach nicht gekommen, obwohl ich durchgehen zu Hause war. Es wurde nicht angerufen, keine Nachricht hinterlassen oder sonst etwas. Als Grund wurde angegeben "Kunde nicht angetroffen", dass stimmte nicht, es war eine komplette Bürobelegschaft anwesend. Beim dritten Versuch habe ich einen Anruf vom Techniker bekommen, dass dieser eine Autopanne hätte. Beim vierten Versuch kam der Techniker angeblich, nur 2 Stunden nach dem angegebenen Zeitfenster (ohne bescheid zu geben), da hatte er dann tatsächlich niemanden mehr angetroffen. Dazu muss man sagen, dass das Zeitfenster von Mittags bis Abends schon echt üpig ist. Ich musste zwischen jedem Besuch mindestens eine Woche warten und ohne Internet zurechtkommen. Ich habe der EWE mehrfach mitgeteilt, dass die Leitung für meine Arbeit unersetzlich ist. War alles egal, die könnten keinen Einfluss auf die Techniker nehmen, teilten am Telefon auch mit, dass dies bei denen ein bekanntes Problem sei, aber man daran nichts ändern könnte. Schriftlich beriefen diese sich dann immer auf die Angaben des Technikers, der von der Telekom war. Ich habe jedes mal direkt bei der Hotline angerufen und bescheid gegeben, dass ich "zu Hause" bin, dass der Techniker eine Panne hatte. Lange Rede - ich kann von diesem Unternehmen nur abraten!!! Das etwas schief läuft, kennt man mittlerweile von Internetanbietern, aber das habe ich noch nicht erlebt!! Die Art und weiße wie hier mit Kunden umgegangen wird ich einfach nur schlimm und respektlos.

    vKNsbFjxAMRLUGm

    hqWvYELrF


  • Bestellen

    Service

    Preis

    Lieferung

    Würde hier nochmal einkaufen
    Insgesamt

    DSL 100

    Ich hatte vom 03.07.2021 bis Aug. 2022 bei der EWE einen DSL 100 Mbit-Vertrag. Zunächst hat die EWE für ca. 4 Monate zu 100% erfüllt. Ende November 2021 stellte ich fest, dass an meiner Fritz!Box 7590 nur noch ca. 13% also 13 Mbit ankommen. Diesen Missstand zeigte ich beim Kundenservice der Fa. EWE an. 10 Tage später erhielt ich per Mail die Antwort.
    Man teilte man mir abschließend mit, dass extern keine Fehler festzustellen seien und der Fehler somit in den internen Leitungen meines Hauses läge.
    Ich habe zunächst an einen Fehler der Fritz!Box gedacht und die Anlage mit einer neuen Fritz!Box eines Freundes ausprobiert. Auch dieser Router zeigte an meinem Anschluss nur die 13 Mbit an.
    Daraufhin beauftragte ich einen Fachmann, die Leitungen von Hauseingang bis zum Router (Fritz!Box 7590) zu prüfen. Dieser konnte intern keine Fehler in den Leitungen feststellen.
    Dieses Ergebnis teile ich der EWE mit Androhung einer außerordentlichen Kündigung mit und sendete gleichzeitig ein Messprotokoll der Breitbandmessung-App der Bundesnetzagentur.

    Leider wieder nur für ca. 4 Monate. Seit Mitte April erhalte ich wieder nur 13% meiner Vertragsleistung (siehe Messprotokoll der Breitbandmessung vom 02.05.2022). Ich habe daraufhin den Vertrag schriftlich per Email außerordentlich zur nächsten Rechnungsstellung (03.05.2022) gekündigt
    und bei der Telekom einen neuen Vertrag abgeschlossen. Leider ignoriert die EWE meine außerordentliche Kündigung und löst den Vertrag erst zum 03.07.2023. Ich bezahle monatlich 44,95 € für 100 Mbit DSL.
    Da die EWE über mehr als 9 Monate aber nur 13% der Leistung bringen will oder kann, ist der Einzug bzw. die Bezahlung von 100% (44,95 €) in meinen Augen „sittenwidrig“ von „Betrug“ ganz zu schweigen. Meine Beschwerde bei der Bundesnetzagentur wurde von der EWE Tel ebenfalls ignoriert, sodass ich auf einem überzahlten Beitrag von rund 350 Euro sitzenbleiben werde. Ich rate jeden, den EWE-DSL Anschluss regelmäßig per Breitbandmessung zu prüfen.

    sXKlOydqaM

    GDvsUdcyQjpIEH


  • Bestellen

    Service

    Preis

    Lieferung

    Würde hier nochmal einkaufen
    Insgesamt

    Gas abmelden

    Ende letzten Jahres haben wir ein Haus im Emsland gekauft. Die alte Gasheizung wurde am 24.02.22 stillgelegt, um eine Luft-Wärmepumpe einzubauen. Da wir während der Sanierung noch in unserem alten Haus 200 km entfernt wohnen, mussten wir uns auf die Baufirma verlassen. Leider wurden wir nicht informiert, ob wir selbst tätig werden müssen. Wir hörten lange nichts von der EWE und dachten, alles sei erledigt. Dann kam im Juni eine Mahnung (ohne je zuvor eine Rechnung bekommen zu haben!), fast gleichzeitig ein neuer Vertrag mit neuer Kunden- und Vertragsnummer in der Grundversorgung. Zugrunde lag ein Ablesedatum im Mai, ein weder für uns noch für die Handwerker nachvollziehbares Datum. Dann ging ein "Rattenschwanz" los: Wir stornieren, bekommen die Stornierungsbestätigung, fast mit gleicher Post einen neuen Vertrag in der Grundversorgung, stornieren, bekommen eine Bestätigung, danach einen neuen Vertrag... Schließlich fuhren wir zum EWE-Kundencenter in Haselünne und zeigten dort den gesamten Vorgang sowie die Fachunternehmererklärung der Heizungsfirma. Daraufhin stornierte der Kundenberater den letzten Vertrag und schloss mit uns einen Vertrag über Zählermiete ab. 2 Tage später kam dieser Vertrag per Post, zeitgleich aber auch ein erneuter Vertrag in der Grundversorgung. Der Kundenberater in Haselünne hatte sich für uns noch erkundigt, was ein Zählerausbau kosten würde - 60 bis 70 € nannte er uns, der Ausbau würde durch die Bezirksmeisterei der EWE-Netz erfolgen. Dazu schickte er uns einen Link zu einem Antragsformular. Damit konnte ich aber nichts anfangen . Nach längerer Suche fand ich heraus, dass zuerst der Heizungsinstallateur eine Fertigmeldung an den Netzbetreiber schicken muss. Das hatte er wohl versäumt, außerdem musste er erst herausfinden, welcher Netzbetreiber das ist, da kommen offenbar zwei verschiedene infrage. Nachdem der Installateur das erledigt hatte, ging es recht schnell: Wir bekamen eine Bestätigung über die Änderung unseres Gas-Hausanschlusses. Begründung: "Der Netzanschluss wird nicht mehr benötigt. Dauerhafte Außerbetriebnahme. Das Gebäude wird vollständig abgerissen. (...) Preis auf Anfrage." Laut unserem Installateur war das nicht anders ankreuzbar. Noch am selben Tag, dem 12.7., rief mich ein netter Mitarbeiter von EWE-Netz an, um zu fragen, wie dringend das sei, und er teilte uns mit, welche ortsansässige Firma in ihrem Auftrag den Zähler ausbauen würde. Die würden sich zwecks Terminabsprache bei uns melden. Übrigens sei der Zählerausbau kstenlos. Dass in der Auftragsbestätigung etwas von Abriss steht, spiele keine Rolle.

    So weit, so gut? Mitnichten. Am 12.7. kam von der EWE ein Schreiben, es gäbe ein Problem mit unserer Abmeldung, "Ihr Nachmieter hat sich bereits angemeldet - und seine Angaben stimmen mit Ihren nicht überein." Zum Abgleich sollen wir ein Übernahmeprotokoll schicken. Das haben wir nicht getan, es wäre sinnlos, denn es gibt keinen Nachmieter, die Hausübergabe war am 15.12.21 und danach lief die Heizung noch zwei Monate! Statt dessen haben wir das Schreiben unserem Installateur gezeigt. Heute kam dann der nächste Vertrag mit einer monatlichen Abschlagszahlung von 258 €. Wir brauchen kein Gas!!!

    DVbExHfCRAzSdKt

    UPsqmSyexZ


  • Bestellen

    Service

    Preis

    Lieferung

    Würde hier nochmal einkaufen
    Insgesamt

    Gas

    erste Vertragslaufzeit von 12 monaten endete im November 2021. bis jetzt, mitte januar 2022 habe ich weder eine abrechnung erhalten, noch den versprochenen neukundnebonus ausgezahlt bekommen. Anbieter verstößt damit u.a. gegen das Energiewirtschaftsgesetz. Günstige Lockpreise können dieses Geschäftsgebahren nicht aufwiegen. hände Weg!

    GCDAHcvLhwRrt

    fjgWliEt


  • Bestellen

    Service

    Preis

    Lieferung

    Würde hier nochmal einkaufen
    Insgesamt

    eine der schlechtersten Anbieterüberhaupt die 80% sind gekaufte bewertungen

    YfLnuQNgU

    uLiPpztBhgT


  • Bestellen

    Service

    Preis

    Lieferung

    Würde hier nochmal einkaufen
    Insgesamt

    Vertragsabschluß

    Hatte noch Fragen zu Vertrag und habe die Telefon Hotline angerufen. Nach 5 Versuchen, unendlichen Weiterleitungen, Gesprächsabbrüchen während der Weitervermittlung habe ich dann endlich einen Mitarbeiter ans Telefon bekommen, nachdem er auf meine Frage dreimal eine Antwort gab, die mit der Frage nichts zu tun hatte, legte er einfach auf! Seitdem erreiche ich niemden mehr, anscheinend bin ich jetzt gesperrt. Meine Frage muss ich wohl selber beantworten?

    OxINajdc

    JNfvcILzYgwXeZOj


  • Bestellen

    Service

    Preis

    Lieferung

    Würde hier nochmal einkaufen
    Insgesamt

    nie

    nie

    yUQZWjrCpk

    ExoctdpQ


  • Bestellen

    Service

    Preis

    Lieferung

    Würde hier nochmal einkaufen
    Insgesamt

    digitale Katastrophe in jeder Hinsicht

    die wissen nicht was Sie tun, 90% der Ansprechpersonen sind inkompetent und teilweise unverschämt! Nachweislich habe die einen Fehler gemacht und nach längerer Recherche auch zugegeben, einfach den Internetanschluss abgeschaltet weil die Kundenrückgewinnung Ihren Job nicht gemacht hat. 4 Tage mit Telefonaten verbracht, jedes mal die Sachlage erneut erzählt, nach einer Woche immer noch keinen Zugang zu meinen e-mail Konten, der Wille eine schnelle Lösung zu schaffen ist nicht erkennbar, dabei wäre für diese Fälle es so einfach ein kompetente Taskforce zu installieren um nicht in die Mühlen der Verwaltung zu geraten.
    Seit EWE osnatel übernommen hat geht es abwärts. Digitale Zukunft bitte ohne EWE!!

    RtSPVBzE

    jIOePTvpiCKNBW


  • Bestellen

    Service

    Preis

    Lieferung

    Würde hier nochmal einkaufen
    Insgesamt

    Absolute Katasrophe! !! Finger weg !!

    Ich versuche schon seit 4 Monaten zu Kündigen - alle am Telefon sind so krank und drehen sich im Kreis - es kommt nichts obwohl immer wieder Bestätigt wird - es wurde Gekündigt, Buchen die Vollpfosten immer noch ab, statt den Betrag bzw. Guthaben zu erstatten !!

    Hier sollte mal eine Behörde zum Klaren hin !

    ZTcoIKDuCURhGf

    wtbgGHJTMlOpe


  • Bestellen

    Service

    Preis

    Lieferung

    Würde hier nochmal einkaufen
    Insgesamt

    Schlechter Service Betrug am Kunden.

    Am 30.06.21 Messtellenbetreiberwechsel zu Discovergy Ausbauzählerstand und Zähler wurden an die EWE am 02.07.21 übersandt mit dem Ergebnis das wir 3800 kWh Guthaben haben,aber die EWE sieht es nicht ein unsere hohen abschlage zu Reduzieren, nach mehreren Telefonaten die nichts brachten außer die Erkenntnis das wohl alle keine Ahnung haben,haben wir Zahlungen eingestellt .Es folgte eine Mahnung wir Angerufen ,uns wurde von Herrn Stefan k.gesagt ignorieren Sie diese ok es folgte nun wieder eine mit Drohung der Einstellung der Versorgung wieder angerufen alles wieder erklärt mit dem Verweis auf das Gespräch des Herrn Stefan k. Egal Sie müssen alles zahlen inkl. der Mahngebühren auch das wir von den eingestuften 1078 kWh pro Monat nur ca 460kwh verbrauchen also weniger als die Hälfte interessiert da keinen von den 3800 kWh Guthaben zu schweigen.Werden nun unseren Anwalt einschalten Bundesnetzagentur informieren usw.Stromanbieter wird auch gewechselt sowie EWE tel.

    mzBrXAQDORxi

    sXoxdlUf


Andere haben sich auch angesehen

StromAuskunft Firmenlogo für Erfahrungen zu Stromanbietern und Energiedienstleister

StromAuskunft

1 erfahrungen

In unserer heutigen modernen Gesellschaft zählt Energie zu den wichtigen Grundpfeilern. Wir brauchen Strom und Gas in unserem Privathaushalt z...

Innogy Firmenlogo für Erfahrungen zu Stromanbietern und Energiedienstleister

innogy

1 erfahrungen

Die Suche nach einem guten Energieanbieter kann recht langwierig sein und oftmals wechseln wir am Ende doch wieder zu einem anderen Anbieter, der u...

Mainova Firmenlogo für Erfahrungen zu Stromanbietern und Energiedienstleister

Mainova

1 erfahrungen

Endlich Wochenende! Aber bevor Sie sich endlich Ihre wohlverdiente Ruhe gönnen, wollen Sie noch schnell ein wenig Papierkram erledigen: dieses...

ENTEGA Firmenlogo für Erfahrungen zu Stromanbietern und Energiedienstleister

ENTEGA

3 erfahrungen

Interessieren Sie sich für die Geschichte der Technik? Sind Sie gut zu begeistern für die diversen Projekte der Menschen, die sich wieder...