ErfahrungenScout

    Erfahrungsberichte Emirates

    Emirates ist eine der weltweit größten Fluggesellschaften, die Passagier- und Frachttransporte, Air Catering, erstklassige Lounges, Ticketbuchungen, Reservierungen und Bordunterhaltung anbietet. Die Fluggesellschaft verbindet die Welt über ihren globalen Hub in Dubai. Emirates ist mit seinen modernen, effizienten und komfortablen Flugzeugen zu einer preisgekrönten Fluggesellschaft geworden, die mehr als 63.500 Menschen mit unterschiedlichem kulturellem Hintergrund beschäftigt. Die Fluggesellschaft bietet ihren Kunden täglich Dienstleistungen auf sechs Kontinenten an. Alleine in den Jahren 2018-2019 flogen rund 59 Millionen Passagiere mit Emirates zu 159 Zielen rund um den Globus.
    Heute ist Emirates bekannt für seinen luxuriösen Bordservice und sein konstant profitables Wachstum, das die Weltwirtschaft stützt. Emirates ist Mitglied der Star Alliance und von Oneworld. Die Fluggesellschaft beteiligt sich auch an Code-Sharing-Vereinbarungen mit mehreren Fluggesellschaften und hält eine Minderheitsbeteiligung an anderen kleineren Fluggesellschaften. Die weltweit führende Fluggesellschaft Emirates wurde als beste Fluggesellschaft der Welt ausgezeichnet und bei den Skytrax World Airline Awards 2016 zum 12. Mal in Folge als beste Bordunterhaltung ausgezeichnet. 2019 wurde zudem der Guinness-Weltrekord als nationalste Fluggesellschaft gebrochen Danach übernahmen 540 freiwillige Passagiere aus 145 Nationalitäten auf ihrem EK2019-Flug.

    Über Emirates

    Emirates wurde 1984 geboren, als Scheich Mohammed bin Rashid al Maktoum Sir Maurice Flanagan, der später Geschäftsführer von dnata wurde, aufforderte, eine Fluggesellschaft zu gründen. Scheich Mohammed bin Rashid al Maktoum, Gründer von Emirates und später Verteidigungsminister der Vereinigten Arabischen Emirate und Mitglied der progressiven Königsfamilie Dubais, erstellte den umfassenden Geschäftsplan und nannte die neue Fluggesellschaft ,,Emirates". Am 25. Oktober 1985 führte Emirates seinen ersten Flug von Dubai nach Karatschi und Mumbai mit einer Boeing 737 und einem Airbus 300 B4 durch, die von Pakistan International Airlines nass geleast wurden. Zwei Jahre später flog Emirates sein erstes Flugzeug, einen Airbus A310-304, von Toulouse nach Dubai. Nur fünf Jahre nach der Inbetriebnahme konnte Emirates sein Netzwerk auf 14 Ziele ausweiten, darunter Dubai, Mumbai, Delhi, Karatschi, Amman, Colombo, Kairo, Dhaka, Male, Frankfurt, Istanbul, Damaskus, Jeddah und Kuwait.
    Emirates Airline ist die nationale Fluggesellschaft des Emirats Dubai, Vereinigte Arabische Emirate, die gleichzeitig die größte Fluggesellschaft der Welt ist und zu den am schnellsten wachsenden Fluggesellschaften weltweit zählt und ein aggressives Netzwerk verfolgt. Die Fluggesellschaft betreibt eine Flotte von Großraumflugzeugen und ist der größte Betreiber des Flugzeugtyps Airbus A380. Emirates ist von seinem Drehkreuz am Dubai International Airport aus tätig und bietet ein umfassendes Servicenetz im Nahen Osten sowie in Afrika, Asien, im Südpazifik, in Nordamerika, Europa und Südamerika. Emirates SkyCargo ist die Luftfrachtabteilung von Emirates und bedient über 50 Ziele weltweit.

    ICE für ein besseres Flugerlebnis

    Leistungen

    Emirates Airlines betreibt verschiedene Passagierkabinen, nämlich die First Class, Business Class, Premium Economy Class und Economy Class. Jede Kabine unterscheidet sich in ihren Eigenschaften. Für die First-Class-Kabinen oder die Besten der Besten, die Emirates zu bieten hat, gibt es zwei Arten von Sitzgelegenheiten: die vollständig geschlossene Suite mit raumhoher Tür und eine private Suite mit Türen, die sich schließen, aber nicht bis zur Decke reichen . Beide sind mit verschließbaren Türen ausgestattet, um die Privatsphäre der Passagiere zu gewährleisten. Sie verfügen über eine Minibar, einen Kleiderständer und einen Stauraum sowie einen privaten ICE (Emirates Bordunterhaltung, der für Information, Kommunikation, Unterhaltung steht) System und LCD-Bildschirm. Für die erste Klasse des neu gelieferten Airbus A380-800 stehen den Kunden auch private Suiten, zwei mit Duschen ausgestattete Toiletten und ein Spa sowie Zugang zum Barbereich und zur Lounge der First / Business Class zur Verfügung.

    Meinungen

    Haben Sie jemals einen Flug mit Emirates genommen? Wo bist du hingeflogen? Welche Kabinen haben Sie genommen? Wie war Ihre Erfahrung mit dieser preisgekrönten Fluggesellschaft? Bitte teilen Sie Ihre erstaunlichen Erfahrungen mit Emirates mit uns!


    Emirates
    Bewertungen, Beschwerden und Kundenerfahrungen (0)

    10
    100% Würde hier nochmal einkaufen!
    Bestellen
    rating
    10
    Service
    rating
    10
    Preis
    rating
    10
    Lieferung
    rating
    10

    Alle Erfahrungsberichte

    Lesen Sie hier unabhängige Erfahrungsberichte, Kundenbewertungen, Feedback und Beschwerden! Erfahren Sie mehr über den besten Laden um Ihre (online) Bestellung zu tätigen. Alle zusammen bestimmen welche Shops der Mühe wert sind und welche nicht!

    Bewertung schreiben Über Emirates

    Ihr Erfahrungsbericht

    FAQ

    Ist Emirates ein vertrauenswürdiges Unternehmen?

    Zur Zeit gibt es eine Rezension von Emirates. Im Durchschnitt erhielt es Stern 10/10, wobei 100%, angegeben haben, dass sie wieder von diesem Unternehmen kaufen würden.

    Welche Produkte oder Dienstleistungen werden von Emirates angeboten?

    Emirates ist vornehmlich in der Urlaub Branche aktiv, mit einem Schwerpunkt auf Flugticketanbieter.

    Ich habe mir alle Bewertungen durchgelesen. Was nun?

    Haben Sie einen positiven Eindruck durch die Rezensionen bekommen? Wenn ja, können sie jetzt bei Emirates mit vollem Vertrauen bestellen. Falls nicht, finden Sie viele andere Unternehmen auf unserer Website!"