ErfahrungenScout

    Erfahrungsberichte British Airways

    Rezenssion British Airways

    Für Urlaubliebende ist es immer wieder aufs neue ein Abenteuer sich auf den Weg in ein neues Land zu machen. Und trotzdem stellt man sich immer wieder die Frage, wohin man gehen soll, ist das einmal geklärt geht es darum, welches Reisemittel man benutzen sollte. Natürlich sind Flugreisen immer am schnellsten, doch mit welcher Fluglinie soll man fliegen, immerhin gibt es hunderte. British Airways ist seit langer Zeit eine der bekanntesten Airlines. Doch welche Reiseziele steuert British Airways an? Welchen Service kann man von der Airline erwarten? Was passiert, wenn das Gepäck verloren geht oder der Flug Verspätung hat?
    Dies sind alle berechtigte Fragen. Hierbei sollte man aber nicht nur darauf schauen, was die Airline bewirbt, sondern auch auf ehrliche Meinungen und Bewertungen von echten Kunden. Dies hilft sich ein realistischeres Bild von der Airline und ihren Angeboten zu machen. Falls Sie daran interessiert sind mehr über die Airline zu erfahren, können Sie einfach weiterlesen.

    Über British Airways

    British Airways ist eine englische Fluggesellschaft mit Sitz in London. Dazu zählt die Fluggesellschaft zu einer der größten auf der ganzen Welt. Zusammen mit Vueling und Iberia bildet Britisch Airways die Holding International Airlines Group, kurz IAG. 1935 schlossen sich vier Fluglinien zusammen, um Flugdienste nach Europa anzubieten und darsu entstand British Airways. Über die Jahre wurde die Fluggesellschaft mal mit Imperial Airways verschmolzen und British Overseas Airways Corporation, auch BOAC, genannt. Einige Jahre später, im Jahr 1946 hat sich die BEA, British European Airways, von dem Konzern abgegliedert, um den innereuropäischen Flugdienst anbieten zu können. British AIrways Helicopter wurde 1964 gegründet und war auch Seenotrettungen zugeteilt. Im Laufe der kommenden Jahre übernahm die British European Airways mehr und mehr regionale Transportstrecken. Um weiterhin unabhängig zu bleiben eröffnete die BEA Airtours im Jahr 1969 und später British Airtours, welche Vharter- und Reiseflüge anbot. Im Jahr 1972 verschmolzen die beiden Fluggesellschaften BOAC, British Overseas Airways Corporation und BEA, British European Airways, wieder und gründeten die British Airways, so, wie sie auch heutzutage bekannt sind. Die Tochtergesellschaften Cambrian Airways und Northeast Airlines wurden im Jahr 1976 gegründet.

    Die Airline hatte Pläne sich schon imJahr 1979 zu privatisieren, doch aufgrund anhaltender Rezessionen verzögerte sich dies. Auch der drastische Anstieg der damaligen Benzinpreise, welche eine Folge der anhaltenden Wirtschaftskrise darstellte, zwang die Airline nicht profitable Routen einzustellen, Personal zu entlassen und Flugzeuge stillzulegen. Dies war damals notwendig, um das Überleben der Fluggesellschaft zu sichern. 1984 wurde das Unternehmen zu British Airways Plc und war somit offiziel privatisiert. Auch die Wirtschaft verbesserte sich und das Unternehmen began ständig zu expandieren. Anfang der 1990er Jahre wuchs auch die Konkurrenz für British AIrways, die mit Billigflügen lockten. Dennoch blieb British Airways die einzigste Fluggesellschaft, welche im Rezessionsjahr 1992 keine Verluste machte.
    Im Jahr 2002 wurde eine weitere Tochtergesellschaft, die BA Citieexpress gegründet, welche der Billigfluggesellschaft Ryanair Konkurrenz verschaffen sollte. Ryanair beförderte als erste Billigfluggesellschaft im Jahr 2002 mehr Passagiere, als British Airways. Doch die Tochtergesellschaft BA Citieexpress schrieb nur rote Zahlen und wurde im Jahr 2006 zu BA Connect umbenannt. Um den Kampf gegen Billigfluggesellschaften nicht zu verlieren, bot nun auch British Airways Flüge ab 25GBP an. Weiterhin schrieb BA Connect nur rote zahlen und wurde 2007 an die Billigfluggesellschaft Flybe verkauft. 2010 wurde den Fluggesellschaften British Airways und Iberia von der EU die Erlaubnis erteilt, sich zusammen schließen zu können, was sie zur drittgrößten Fluggesellschaft der Welt machte. Letztens zog sich die British Airways komplett aus dem Frachtflug Gewerbe zurück.

    Was bietet British Airways seinen Fluggästen

    British Airways steuert die verschiedensten Urlaubsziele an. Dazu gehören Kontinente, wie Europa, Afrika, Asien, Nord- und Südamerika, Naher, sowie den Fernen Osten und einige Ziele in Asien. Es gibt also eine große Auswahl an Flugzielen und lässt so fast keine Wünsche offen. Hierzu bietet British Airways auch Flexi-Tickets an, welche es ermöglichen bis zu 24h vor dem Flug die Flugdaten um ein paar Tage zu verschieben, so lässt es ultimative Flexibilität zu, falls man spontan noch ein paar Tage mehr Urlaub möchte. Natürlich kann man auch am Boden perfekten Service von British Airways erwarten, da man hier in den Flughäfen sogenannte Lounges mieten kann, hier hat man einen privaten Bereich der Entspannung, falls man einen längeren Layover hat. Auch die Ersteklasse Tickets lohnen sich hier, da man Schlafkabinen erhält, sowie das hochwertigste Essen und Getränke. Falls einmal der ungewöhnliche Fall des Gepäckverlustes vorkommt, bietet auch British Airways hier exellenten Kundenservice an und lässt den Koffer, falls dieser nicht rechtzeitig auftaucht, natürlich kostenlos, an die gewünschte Addresse liefern.

    Kritik und Lob an British Airways

    Habensie schon Erfahrungen mit British Airways gemacht? Falls Ja, können Sie gerne eine ehrliche Rezenssion hinterlassen, in der Sie Ihre Erfahrung mit anderne teilen. Wie zu frieden waren sie mit dem Flug und dem Boardservice? Wie hilffreich war die Airline, wenn es zu Problemen kam? Würden Sie nochmals mit British Airways fliegen? Und würden Sie empfehlen erster Klasse zu reisen oder reicht die Reise per Economy aus?

    British Airways
    Bewertungen, Beschwerden und Kundenerfahrungen (0)

    10
    100% Würde hier nochmal einkaufen!
    Bestellen
    rating
    10
    Service
    rating
    10
    Preis
    rating
    10
    Lieferung
    rating
    10

    Alle Erfahrungsberichte

    Lesen Sie hier unabhängige Erfahrungsberichte, Kundenbewertungen, Feedback und Beschwerden! Erfahren Sie mehr über den besten Laden um Ihre (online) Bestellung zu tätigen. Alle zusammen bestimmen welche Shops der Mühe wert sind und welche nicht!

    Bewertung schreiben Über British Airways

    Ihr Erfahrungsbericht

    FAQ

    Ist British Airways ein vertrauenswürdiges Unternehmen?

    Zur Zeit gibt es eine Rezension von British Airways. Im Durchschnitt erhielt es Stern 10/10, wobei 100%, angegeben haben, dass sie wieder von diesem Unternehmen kaufen würden.

    Welche Produkte oder Dienstleistungen werden von British Airways angeboten?

    British Airways ist vornehmlich in der Urlaub Branche aktiv, mit einem Schwerpunkt auf Flugticketanbieter.

    Ich habe mir alle Bewertungen durchgelesen. Was nun?

    Haben Sie einen positiven Eindruck durch die Rezensionen bekommen? Wenn ja, können sie jetzt bei British Airways mit vollem Vertrauen bestellen. Falls nicht, finden Sie viele andere Unternehmen auf unserer Website!