ErfahrungenScout

    Erfahrungsberichte Opel Bank

    Erfahrungsbericht Opel Bank GmbH

    Nach den turbulenten Jahren in den 2000er Jahre des Automobilgiganten GM, trennte diese sich von Teilen seiner Finanzsparte. Später im Jahre 2017 konnte ein Deal ausgehandelt werden. Die Traditionsmarke Opel gehört nun zu PSA (Citroën-Peugeot). Neben der Automarke Opel als Fahrzeugbauer, existiert auch bereits seit 1929 eine Finanzierungssparte, Opelfinanzierungsgesellschaft mbH Rüsselheim. Nach einigen Umfirmierungen heisst die Bank seit 2015 Opel Bank GmbH. Seither bietet die Bank auch Festgeld und Tagesgeld an. Nun fragen Sie sich nach vielen Jahren der Veränderungen, ist diese Bank trotz langer Finanzierungserfahrung noch für Finanzierungsdienstleistungen oder als Kreditablöser zuverlässig? Sind das Geld und das Leasing ohne Risiko von Verlusten sicher? Lesen Sie hier auf Erfahrungsscout Bewertungen von Kunden von dieser Bank. Bilden Sie sich Ihre Meinung anhanden der positiven wie negativen Erfahrungen.

    Über die Opel Bank GmbH

    Opel Bank GmbH existiert seit mehr als 85 Jahren. Das konservative Traditionsunternehmen hat seinen Sitz in Deutschland. Gehört seit 2017 zu PSA (Citroën-Peugeot). Es unterstütz die Automobil GmbH beim Absatz Ihrer Fahrzeuge. Autofinanzierung, Leasing und Versicherungen konnten die Kunden der Opel Bank zuvor schon in Anspruch nehmen, dies wird unter der Bezeichnung "Opel Financial Services" betrieben. Dieser Service ist auch in Österreich und der Schweiz erhältlich. Im September 2015 erweiterte die Bank Ihre Dienstleistung und bietet Tagesgeld und Festgeld an. Die Bank verzichtet auf eine Filialstruktur und setzt voll auf das Onlineangebot. Dafür können attraktive Zinse geboten werden. Die Bank bietet Ihnen beim Leasing eine flexible Ratengestaltung an, welche zusätzlich gegen finanzielle Krisen abgesichert werden können. Sie sind bei Arbeitslosigkeit, bei Krankheit- oder Todesfall abgesichert. Es steht Ihnen die klassische oder individuelle Finanzierung zur Verfügung und fahren jeweils Ihren Wunsch Opel. Mit Ihrem Festgeld und Tagesgeld wird bei der Opel Bank sorgfältig umgegangen. Sie gehen keine risikoreichen Spekulationen ein und stellen das Geld konservativ und klassisch Kreditgeschäften zur Verfügung. Zeitgleich können Sie auch ein Festgeld für Ihren Nachwuchs eröffnen. Die Kontoführung erfolgt via einer Bankensoftware.

    Eine Autoversicherungen und eine zusätzliche Differenzkasko kann auch direkt abgeschlossen werden. Flexcarpakete für erweitere Servicegarantie kann als Privat- Geschäftskunde oder Flottenbetreiber als weitere Versicherung mit diversen Leistungen zusätzliche abgeschlossen werden.

    https://www.opelbank.de/

    https://www.youtube.com/watch?v=3Fk3Py54lYc

    Radtour 2017 - Opel Bank - Zwischenstopp Nordhausen

    Ihre Geldanlage ist über die deutsche Entschädigungseinrichtung deutscher Bank GmbH bis zu 100.000,00 Euro pro Person geschützt. Die Opel Bank gewinnt erneut beim Autohaus Bankenmonitor 2018. Der AUTOHAUS BankenMonitor wird seit 2005 jährlich von der Fachzeitschrift AUTOHAUS und dem Marktforschungsunternehmen puls veröffentlicht. Dazu werden knapp 1.000 Autohändler telefonisch befragt, wie zufrieden sie mit ihren Finanzierungspartnern hinsichtlich Einkaufs- und Absatzfinanzierung sowie Leasing sind.

    Die Webseite der Opel Bank ist einfach und sehr übersichtlich strukturiert. Die Navigation ist kinderleicht. Alle Informationen sind in Kürze zu finden und sonst steht immer noch der Kundendienst zur Verfügung.

    Anliegen, Fragen und Hilfestellungen

    Für allgemeine Anliegen steht Ihnen während den Bürozeiten der Kundendienst via Mail, Telefon oder auch klassisch per Briefpost zur Verfügung. In Schadenfällen, steht Ihnen ein 24h Service zu. Häufigste Fragen werden direkt auf der Webseite beantworte.

    Sind Sie bereits Kunde bei der Opel Bank? Welche Erfahrungen haben Sie mit der Bank gemacht? Sie dürfen gerne Ihre Meinung auf Erfahrungscout schildern. Damit können sich Interessierte einen realistischen Eindruck verschaffen.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Autobank

    Radtour 2017 - Opel Bank - Zwischenstopp Nordhausen

    Opel Bank
    Bewertungen, Beschwerden und Kundenerfahrungen (10)

    2.2
    10% Würde hier nochmal einkaufen!
    Bestellen
    rating
    2
    Service
    rating
    2
    Preis
    rating
    3
    Lieferung
    rating
    2

    Alle Erfahrungsberichte

    Lesen Sie hier unabhängige Erfahrungsberichte, Kundenbewertungen, Feedback und Beschwerden! Erfahren Sie mehr über den besten Laden um Ihre (online) Bestellung zu tätigen. Alle zusammen bestimmen welche Shops der Mühe wert sind und welche nicht!

    Total überzogende Bearbeitungsgebühren

    Habe jetzt schon 3 Autos über die Opel Bank finanziert. Nun ist mal eine Rate zurück gegangen. So bekommt man einen Brief mit der Rechnung. 211. -Rate + 115.- Verzugsschaden + 15.- Rücklastschrift.
    Hallo!!!!! 115.- wg.7 Tagen.
    Nie wieder Opel Bank

    Von: Sebastian Manz19-03-2021
    Kfz24-04-2021

    Sehr schlecht effaruhng mit opel. Unhöflich Betrüger nie wieder nie nie wieder.

    Majid24-04-2021

    Finger weg von opel nicht die selber wie früher nur Foul Mitarbeiter im Home Office. So unhöflich ich kanne 7 leaute mit die selber problem beim opel leasing nie wieder vorsicht mit EOS Field collections auch schlecht

    Majid24-04-2021

    Finger weg von opel nicht die selber wie früher nur Foul Mitarbeiter im Home Office. So unhöflich ich kanne 7 leaute mit die selber problem beim opel leasing nie wieder vorsicht mit EOS Field collections auch schlecht

    Bestellen
    rating
    Service
    rating
    Preis
    rating
    Lieferung
    rating
    Würde hier nochmal einkaufen
    Nein
    2
    rating

    OpelBank - einmal versucht aber bestimmt NIE WIEDER

    Für unsere Firma wollten wir über Vehiculum den neuen Opel Mokka e leasen, da das preislich ein interessantes Angebot war. Leider hat uns die unsägliche Opel Bank nunmher über 65 Tage hingehalten, so dass wir unsere Leasing-Anfrage vor einer Woche zurückgezogen haben. Anstatt mit uns überhaupt zu kommunizieren, wurde auf Zeit gespielt und uns für "dumm" verkauft. Mit untenstehender EMAIL schreib uns der Vermittler die folgenden Zeilen, diese lassen wir so unkommentiert stehen, sagen Sie doch alles aus. Daher. NIE WIEDER OPEL/NEVER EVER OPEL:

    Sehr geehrter Herr Weber,

    wir bedauern sehr Ihnen mitteilen zu müssen, dass der/die von Ihnen beim Auto Center Nord bestellte Opel Mokka-E im kommenden Jahr nicht produziert werden kann. Dementsprechend wird Ihr Leasingvertrag mit der Free2Move nicht zustande kommen. Der Grund hierfür ist auch für uns überraschend: Laut des Händlers soll es sich um Probleme bei der Produktionskapazität des Herstellers handeln. Eine solche Fehlplanung seitens des Herstellers ist auch für uns ein absolutes Novum und liegt leider vollständig außerhalb unseres Einflusses.

    Der zuständige Händler sollte Sie über diesen Umstand bereits per E-Mail in Kenntnis gesetzt und Ihnen vier alternative Angebote unterbreitet haben. Er wird sich zusätzlich schnellstmöglich telefonisch mit Ihnen in Verbindung setzen, um mögliche Optionen zu besprechen.

    Bitte beachten Sie, dass wir – ebenso wie der Vertragshändler – keinen Einfluss auf die aktuelle Situation rund um die Produktion des Opel Mokka-e haben. Wir bitten Sie, die entstehenden Umstände und Unannehmlichkeiten zu entschuldigen. Sollten Ihnen die Alternativ-Angebote des Händlers nicht zusagen, suchen wir gemeinsam mit Ihnen gerne nach weiteren Optionen aus unserem eigenen Angebot.



    Bei Fragen und Anmerkungen können Sie sich gerne direkt beim Auto Center Nord melden. Bitte beachten Sie aber, dass der Händler aufgrund der vielen Anfragen aktuell nicht alle Anrufe annehmen kann.


    Von: Juergen Weber11-12-2020
    DM07-04-2021

    Wenn ich das Mail richtig entnehmen hat nicht die Opel Bank etwas falsch gemacht sondern Opel und der Händler. Völlig unverständlich dann eine solche Bewertung abzugeben.

    Bestellen
    rating
    Service
    rating
    Preis
    rating
    Lieferung
    rating
    Würde hier nochmal einkaufen
    Nein
    2
    rating

    Opel Bank für Gewerbeleasing ist die letzte Adresse

    Leider haben wir als Firma (GmbH) einen Antrag auf einen Opel Mokka-E vor nunmehr 57 Tagen gemacht. Bis heute warten wir auf die schriftliche Zusage, bzw. Annahme des Vertrages. Sie wollten immer wieder neue Unterlagen, einschliesslich aktuelle BWA. Jetzt nach 56 Tagen wollen Sie noch plötzlich wg. GWG Name, Anschrift und Geburtstag-Ort eines Gesellschafters unseres Mit-Gesellschafters (auch eine GmbH). Dagegen spricht ja nix, aber dies nach bald 2 Monaten so im Nachhinein zu verlangen, nachdem uns der Vermittler eigentlich den Vertrag schon bestätigt hat.
    Fakt is, wir haben 2 Monate mit diesem unmöglichen Institut vergeudet, was den nahtlosen Fahrzeugwechsel wg. Leasing-Rückgabe Ende Juni nunmehr gefährdet. Hotline = Sinnbefreit, da nur Warteinfo. Also die Erfahrung entspricht leider den anderen Erfahrungen hier auf ErfahrungenScout

    Von: Juergen Weber27-11-2020
    Bestellen
    rating
    Service
    rating
    Preis
    rating
    Lieferung
    rating
    Würde hier nochmal einkaufen
    Nein
    3.5
    rating

    Finger weg von Opelbank

    Die Opelbank ist ein richtig mieser Verein. Sie heuert billige Callcenter an, wo die Mitarbeiter für Mindestlohn fachmännische Arbeit ausführen müssen, die eigentlich gelernte Banker ausführen sollten. In unserem Callcenter geht es Drunter und Drüber, weil niemand weiß, was er eigentlich tut. Deshalb haben wir auch eine Unmenge an Eskalationen. Dazu kommt auch noch, daß alle Programme, mit denen wir arbeiten auf Englisch sind und viele Mitarbeiter kein Englisch können. Dazu kommt auch noch, daß uns gedroht wird, wenn wir etwas falsch machen, bekommen wir die Kündigung. Herzlichen Glückwunsch an die Opelbank, immerhin spart Ihr die Gehälter der wirklichen Fachkräfte. Die Opelbank sollte sich in Grund und Boden schämen, dies ist alles weit unter der Gürtellinie.

    Von: Räcke25-08-2020
    Bestellen
    rating
    Service
    rating
    Preis
    rating
    Lieferung
    rating
    Würde hier nochmal einkaufen
    Nein
    2
    rating

    Katastrophe

    Ich habe inzwischen den 3. Leasingvertrag bei der Opelbank. Die ersten beiden Verträge haben gut geklappt. So, wir haben das 2. Auto aus dem Leasing im Juni vorzeitig abgelöst und alles über das Autohaus laufen lassen. Für mich war alles erledigt, bis ich heute eine bitterböse Mahnung mit der Drohung ein Inkassobüro einzuschalten erhalten habe. Es wurden noch für Juni und Juli die Leasingraten völlig zu Unrecht eingefordert. Als ich dort anrief, wurde mir mitgeteilt, das Autohaus habe die Ablösesumme nicht überwiesen und ich müsse mich an das Autohaus wenden. Jedenfalls wurde mir dort mitgeteilt, dass noch immer keine Rechnung der Opelbank über die Ablösesumme eingegangen sei. Das ist eine absolute Unverschämtheit, mir eine böse Mahnung zu schicken obwohl es die Opelbank vergeigt hat.

    Von: Manuela T.24-07-2020
    Bestellen
    rating
    Service
    rating
    Preis
    rating
    Lieferung
    rating
    Würde hier nochmal einkaufen
    Ja
    2
    rating

    Schlussrate

    Kredit kein Problem ging schnell .
    Bei der Abschlussrate ging es los trotzt vollständigen Zahlung wurde die monatliche rate wieder abgezogen .
    Bei anrufen der Hotline keiner erreichbar dann angeschrieben und auch keine Antwort.
    Antworte bekommt nur der Opel Händler nach mehrfachen versuchten
    Diese Bank würde ich keinen empfehlen ist noch ein Stern Zuviel

    Von: Bobby Johnson13-07-2020
    Bestellen
    rating
    Service
    rating
    Preis
    rating
    Lieferung
    rating
    Würde hier nochmal einkaufen
    Nein
    2
    rating

    Katastrophaler Kundenservice

    Ich habe über die Opel Bank ab 05/2016 meinen Corsa finanziert, dies funktionierte auch zunächst gut bis ich im 04/2020 die Abschlussrate zahlte und daraufhin meinen KFZ-Brief anforderte. Eine telefonische Kontaktaufnahme über die Hotline ist nicht möglich. Dort wird man auschließlich auf die Homepage und die Möglichkeit Vertragsangelegenheiten dort online zu erledigen hingewiesen und dann aus der Leitung geworfen. Meldet man sich nun auf besagter Homepage an, bekommt man tatsächlich einen guten Überblick über den bestehenden Vertrag, was aber dennoch nicht meine Frage zum Versand des KFZ-Briefes klärte. Nachrichten, welche über das Nachrichtenportal geschrieben werden, werden schlichtweg ignoriert und auch die, über dieses Nachrichtenportal angepriesene Möglichkeit einen Rückrufwunsch zu versenden, blieb unbeantwortet. Aber es gibt ja noch die Möglichkeit des Live-Chats. Ich habe dort mehrfach geschrieben, jedesmal mit einem anderen Kundenberater. Oft hatte ich den Eindruck, dass meine Anfrage überhaupt nicht richtig gelesen, oder andernfalls inhaltlich nicht verstanden wurde, so dass ich alles mehrfach wiederholen durfte. Mehrere Fragen in einer Nachricht überstiegen offenbar grundsätzlich die Möglichkeiten der Mitarbeiter. Also immer schön EINE Frage schreiben, auf die Antwort warten und erst dann die nächste Frage stellen. Auch dies garantierte aber keine hilfreiche Antwort. Meist hatte ich das Gefühl, dass die Mitarbeiter auf das gleiche System Zugriff haben, in welches ich auch als Kunde hineinsehen kann. Auf Grund der Tatsache, dass ich mein Auto verkaufen muss, habe ich es da etwas eilig. Fragte also nach Zahlungseingang meiner Abschlussrate, dies dauerte schon fast eine Woche, wobei mir meiner Hausbank versicherte das Geld müsse längst angekommen sein. Irgendwann kam dann auch die Zusage von Opel, woraufhin ich mehrfach unterschiedliche Mitarbeiter darum bat den Brief möglichst schnell per Expressversand, (diese Option wurde mir von einem der Mitarbeiter angeboten) auch gerne auf meine Kosten zu versenden. Daraufhin bekam ich von einem weiteren Mitarbeiter am Mittwoch, den 06.05.2020, die Aussage dies sei nicht mehr möglich, da der Brief bereits versandfertig sei, also ja auch sowieso bald bei mir ankommen müsste. Heute, eine Woche später, habe ich es mal wieder gewagt mich in den Live-Chat zu begeben, um dort von einer Mitarbeiterin zu erfahren, dass der Brief erst gestern versand worden wäre. Auf meine Frage an welche Adresse (da ich diese auf Grund eines Umzugs erst kürzlich im System geändert hatte) kam immer nur die Antwort "an die im System". Nach mehrfacher Nachfrage erhielt ich dann noch die Antwort, dass der Brief nicht via Einschreiben, sondern normaler Post verschickt wurde. Ich bin nun wirklich gespannt, ob dieser mich in den nächsten Tagen erreicht oder dann angeblich bei der Post verloren gegangen ist. Mit meinem Opelhändler war ich immer super zufrieden, dennoch ist bei diesem Finanzpartner die Fianzierung eines Opels nun keine Option mehr für mich.

    Von: Kathrin06-05-2020
    Bestellen
    rating
    Service
    rating
    Preis
    rating
    Lieferung
    rating
    Würde hier nochmal einkaufen
    Nein
    2
    rating

    Nie wieder -nicht zu empfehlen, unseriös

    Wir haben ein Fahrzeug bei Opel geleast, die Opelbank hat trotz erteilten Sepa-Mandat versäumt, die erste Leasingrate abzubuchen, obwohl dies im Leasingvertrag explizit so festgelegt ist. Die Opelbank mahnt jeden Monat zzgl. angeblichen ca. 275€ Verzugsschaden, mittlerweile seit einem Jahr.
    Unsere mehrfachen Hinweise auf die vertragl. Vereinbarung werden ignoriert, die Sachbearbeiter wechseln und sind nicht ausreichend kompetent, die Sachlage korrekt zu beurteilen. Der Schriftverkehr mit der Opelbank ist zeitraubend und man hat das Gefühl, man dreht sich im Kreis.
    Opelbank - Nie wieder!!!

    Von: Peter31-03-2020
    Anna09-07-2020

    Nie wieder .... unmöglich!!! Schlechter Kundenservice!!!

    Bestellen
    rating
    Service
    rating
    Preis
    rating
    Lieferung
    rating
    Würde hier nochmal einkaufen
    Nein
    2
    rating

    Fahrzeugbrief

    Ich muss sagen die unzuverlässigste Bank die ich gesehen habe. Im Januar 2020 meinen autokredit abbezahlt und warte seit 2 Monaten auf meinen Fahrzeugbrief, dann wird mir am Telefon gesagt, dann haben wir wahrscheinlich Ihren Brief verloren und seit dem antwortet mir keiner auf meine emails und Anrufe. Jetzt muss ich selber zur Zulassungstelle mir meinen Brief neu beantragen und die Kosten dafür tragen. Mein Fazit: Danke für Nichts und bekommt bald ein Brief von meinem Anwalt.

    Von: Abdu03-03-2020
    Bestellen
    rating
    Service
    rating
    Preis
    rating
    Lieferung
    rating
    Würde hier nochmal einkaufen
    Nein
    2
    rating

    NEGATIV!

    Sehr geehrte Damne und Herren,

    ich hatte ein OPEL CORSA bei Wickenhäuser in München OEZ geleast (für 3 Jahre) bis dato war ich auch eigentlich zufrieden... Jedoch hatte die Opel Bank mir eine Rechnung geschickt in Höhe von ca. 800,- € brutto die auch eigentlich in Ordnung ist, jedoch wollte ich die Summe in Raten ausgleichen aber da hörte es auf für OPEL vermutlich haben Sie keine geschulte Mitarbeiter die Ratenzahlungen abwickeln können.
    Stand Heute 29.01.2020 wurde ich bei Schufa eingetragen.
    Grund?! Sie haben angeblich keine Unterlagen von mir erhalten? WHAT!?!!?!? Also jetzt können sie sich mit meinem Anwalt unterhalten.

    FAZIT: FÜR MICH GIBT ES KEIN OPEL MEHR!!!

    Mit freundlichem Grüßen

    Von: Sinay Gülselam29-01-2020
    Bestellen
    rating
    Service
    rating
    Preis
    rating
    Lieferung
    rating
    Würde hier nochmal einkaufen
    Nein
    3
    rating

    Bewertung schreiben Über Opel Bank

    Ihr Erfahrungsbericht

    FAQ

    Ist Opel Bank ein vertrauenswürdiges Unternehmen?

    Zur Zeit gibt es eine Rezension von Opel Bank. Im Durchschnitt erhielt es Stern 2.2/10, wobei 10%, angegeben haben, dass sie wieder von diesem Unternehmen kaufen würden.

    Welche Produkte oder Dienstleistungen werden von Opel Bank angeboten?

    Opel Bank ist vornehmlich in der Kredite Branche aktiv, mit einem Schwerpunkt auf Reiseversicherung, Autoversicherung, Geld leihen, Sparen.

    Ich habe mir alle Bewertungen durchgelesen. Was nun?

    Haben Sie einen positiven Eindruck durch die Rezensionen bekommen? Wenn ja, können sie jetzt bei Opel Bank mit vollem Vertrauen bestellen. Falls nicht, finden Sie viele andere Unternehmen auf unserer Website!