ErfahrungenScout

    Erfahrungsberichte Bank of Scotland

    Geld regiert die Welt, wie man so schön sagt. Und auch wenn immaterielle Dinge das sind, was uns auf lange Sicht wirklich glücklich macht, so können wir doch nicht abstreiten, dass es sich ohne Geld schlecht leben lässt. Jeden Tag benötigen wir Geld, um zu überleben. Wir müssen Essen im Supermarkt einkaufen, die Kosten für den öffentlichen Verkehr bezahlen, damit wir zur Arbeit kommen. Selbst wer ein Fahrrad nutzt, muss dieses erst kaufen. War es ein Geschenk, dann wird es trotzdem irgendwann einen neuen Reifen oder Schmiere für die Kette brauchen. Und wenn wir nicht nur überleben, sondern auch Spaß haben wollen, dann gibt es zwar viele Freizeitaktivitäten, die man kostenlos ausüben kann, aber für manche braucht man eben auch Geld, wie beispielsweise das Kino oder den Freibadbesuch. All das Geld will man natürlich auch nicht zu Hause unter der Matratze verstecken müssen. Dafür wurden Banken geschaffen. Dort können Sie Ihr Geld sicher verwahren und dann abheben, wenn Sie es benötigen. Oder Sie nutzen Karten oder Online Banking, um so Ihre Transaktionen abzuwickeln. In jedem Fall brauchen Sie jedoch eine Bank, auf die Sie sich verlassen können. Gerade wenn es um größere Summen von Geld geht, ist Sicherheit von äußerster Bedeutung. Es ist nicht nur ärgerlich, wenn man um sein Geld betrogen wird oder dieses gestohlen wird. Es kann auch zu großen Problemen führen, die das eigene Leben in Gefahr bringen, wenn man beispielsweise sein Haus nicht mehr abbezahlen kann und dann ohne ein Dach über dem Kopf dasteht. Darum sollte man eine Bank wählen, für die Sicherheit oberste Priorität ist. Aber wie können Sie aus der Masse an Banken die richtige auswählen? Alle versprechen etwas, aber welche Bank steht auch tatsächlich dazu? Am besten verlassen Sie sich auf die Erfahrungen, die andere Kunden gemacht haben. So bekommen Sie einen guten Überblick darüber, was Sie dort erwartet. Hier auf Erfahrungenscout können Sie die Meinungen und Beurteilungen von anderen lesen und anhand derer eine fundierte Entscheidung treffen.

    Über Bank of Scotland
    Die Bank of Scotland hat ihren Hauptsitz in Edinburgh, Schottland und ist ein Unternehmen der Lloyds Banking Group. Diese wurde 2009 gegründet und ist die größte Privatbank in Großbritannien. Im Juli 2008 wurde die deutsche Niederlassung in Berlin eröffnet.


    Persönliche und kompetente Betreuung bei der Bank of Scotland

    Produkte und Leistungen
    Bei der Bank of Scotland haben Sie die Möglichkeit, Tagesgeldkonten zu eroeffnen. Diese sind kostenlos und es gibt keine Mindesteinlage. Für Kreditnehmer gibt es einen Autokredit und einen Ratenkredit. Die Bank of Scotland bietet außerdem eine Baufinanzierung an. Der Kundenservice ist per Telefon und Email erreichbar. Viele häufig gestellte Fragen und aktuelle Themen werden im Blog der Webseite behandelt, so dass Sie immer bestens Bescheid wissen.

    Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?
    Sind Sie Kunde bei dieser Bank? Dann würden wir gerne Ihre Meinung hören! Sind Sie mit den Sicherheitsstandards zufrieden? Werden Sie durch den Kundenservice gut betreut? Bekommen Sie bessere Zinsen als bei einer anderen Bank? Würden Sie die Bank weiterempfehlen oder anderen davon abraten, dort Kunde zu werden? Schreiben Sie eine Beurteilung, anhand derer andere potentielle Kunden sich ein Bild über diese Bank machen können!
     

    Bank of Scotland
    Bewertungen, Beschwerden und Kundenerfahrungen (0)

    10
    100% Würde hier nochmal einkaufen!

    Bestellen

    10

    Service

    10

    Preis

    10

    Lieferung

    10

    Alle Erfahrungsberichte

    Lesen Sie hier unabhängige Erfahrungsberichte, Kundenbewertungen, Feedback und Beschwerden! Erfahren Sie mehr über den besten Laden um Ihre (online) Bestellung zu tätigen. Lesen Sie unabhängige Erfahrungsberichte, Kundenbewertungen, Feedback und Beschwerden! Alle zusammen bestimmen welche Shops der Mühe wert sind und welche nicht!

    AK-FinanceAds_Banner_Brand_728x90

    Bewertung schreiben Über Bank of Scotland

    Ihr Erfahrungsbericht