Ravensburger

Alle Erfahrungsberichte

Ravensburger

0% Nochmal einkaufen

Bewertungen, Beschwerden und Kundenerfahrungen Schreiben Sie einen Erfahrungsbericht

Lesen Sie hier unabhängige Erfahrungsberichte, Kundenbewertungen, Feedback und Beschwerden! Erfahren Sie mehr über den besten Laden um Ihre (online) Bestellung zu tätigen. Alle zusammen bestimmen welche Shops der Mühe wert sind und welche nicht!

Im Rampenlicht: Was sagen unsere Kunden?

M
Michael
Zunächst wurde der Kalender bestellt. Weil es kurz vor dem 1. Dezember war, wurde der angebotene DHL Premium Service für € 11,90 dazu gebucht. Der Dienst wurde tauchte danach auch in der Rechnung a...Lesen Sie weiter
S
Stachelfred
Ich habe schon mehrfach personalisierte Puzzle beo Ravensburger bestellt und habe mich immer gewundert, warum die Puzzle leicht dunkler aussahen, als bei den gleichen Fotos auf großen Kalenderbilde...Lesen Sie weiter
C
Christian Schlie
Falls jemand die Idee hat, dass Produkt Malen nach Zahlen bei der Ravensburger AG zu bestellen, kann ich nur abraten. Die Qualität des Produktes ist miserabel. Der Kundenservice ist auch absolut un...Lesen Sie weiter
M
Matthias Krull
Personalisertes Memory vor drei Wochen bestellt. Nach einem Tag Einzug des Kaufpreises. Seit drei Wochen hat die Bestellung den Status "Versand erfolgt in Kürze". Keine Antwort auf eine ...Lesen Sie weiter
U
Ulrich Gabbert
Sehr geehrte Damen und Herren, zu Weihnachten wollten unsere Kinder und Enkelkinder mit uns Großeltern ein "tolles" Spiel, die "Ravensburger Werwölfe" spielen. Unser Enkel Ma...Lesen Sie weiter

Alle Erfahrungsberichte (5)

  • Noch keine Rezensionen!

    Finden Sie Unternehmen, mit denen Sie bereits Erfahrungen gesammelt haben und schreiben Sie über die Firmen und Shops Ihre persönliche Bewertung! Ihre Bewertungen tragen einem transparanteren Markt bei und motivieren die Unternehmen zuverlässiger zu arbeiten..

  • Bestellen

    Service

    Preis

    Lieferung

    Nochmal einkaufen
    Insgesamt

    Exit Adventskalender Pro

    Zunächst wurde der Kalender bestellt. Weil es kurz vor dem 1. Dezember war, wurde der angebotene DHL Premium Service für € 11,90 dazu gebucht. Der Dienst wurde tauchte danach auch in der Rechnung auf und wurde mit abgebucht. Als das Packet nicht in der verkürzten Lieferzeit kam, meldete ich mich bei Ravensburger. Dort wurde mir versichert, dass es diese Option nicht gäbe und der Betrag insofern auch nicht in der mir vorliegenden Rechnung stehen könne. Ich sollte diese zusenden. Einige Tage später, nach dem 1. Dezember traf das Packet dann ein, der Preis im Onlineshop war mittlerweile um € 5,00 gesunken. Als die beschenkte Tochter das Packet öffnete, war die Enttäuschung groß. Enthalten war ein Kalender "Die Maya Pyramide" für Kinder ab 10 Jahren. Bei der folgenden Beschwerde bei Ravensburger, wurde der Ton seitens Ravensburger jetzt unfreundlich. Der Kalender könne umgetauscht werden, jedoch zum gleichen alten Preis. Die Ware wurde mit Anspruch auf Erstattung zurückgesendet, auf das Geld warten wir.

    Letztes Jahr zu Weihnachten, bekamen wir ein Puzzle geschenkt, Dieses wurde ebenfalls beim Ravensburger Onlineshop bestellt. Hier fehlten drei Teile, das Puzzle war verschlossen in Plastik eingeschweißt.

    Jeder von den vier vergebenen einzelnen Sternen ist einer zu viel. Vom Ravensburger Verlag, der heute auch für Kosmos und andere früher tolle und wertvolle Dinge stand - den ich also aus meiner Kindheit sehr positiv in Erinnerung hatte, würde ich niemals und egal über welchen Weg erneut kaufen.


  • Bestellen

    Service

    Preis

    Lieferung

    Nochmal einkaufen
    Insgesamt

    Nie wieder personalisierte Puzzle von Ravensburger

    Ich habe schon mehrfach personalisierte Puzzle beo Ravensburger bestellt und habe mich immer gewundert, warum die Puzzle leicht dunkler aussahen, als bei den gleichen Fotos auf großen Kalenderbildern (60x40 cm). Dieses Jahr habe ich ein Bild mit leichter Abenddämmerung für ein Puzzle-Geschenk ausgesucht und ein fast schwarzes Nachtbild bekommen. Das gleiche Bild als Foto durch eine andere Firma ausgedruckt sah super aus, genau wie das Originalbild. Bei Ravensburger wurde mir beastätigt, daß die Fotos billig durch den Automaten gejagt (und dann teuer verkauft) werden! Verwenden Sie für Puzzle ausschließlich beste Sonnenscheinbilder ohne jegliche Stimmung oder lassen Sie die Bestellung sein / gehen Sie zum Wettbewerber. Außerdem wurde mir bestätigt, daß man niemals eine Reklamation anerkennen wird!


  • Bestellen

    Service

    Preis

    Lieferung

    Nochmal einkaufen
    Insgesamt

    Malen nach Zahlen: Finger weg!!!

    Falls jemand die Idee hat, dass Produkt Malen nach Zahlen bei der Ravensburger AG zu bestellen, kann ich nur abraten. Die Qualität des Produktes ist miserabel. Der Kundenservice ist auch absolut uneinsichtig. Folgende Antwort habe ich von Ravensburger erhalten nachdem ich das Produkt reklamiert hatte: "Bei einem Malen nach Zahlen Produkt ist es wie gesagt schwer, alle Details darzustellen. Wir haben Ihr Anliegen an die zuständige Abteilung weitergegeben, die uns bestätigte, dass das Bild Ihnen so zur Auswahl angeboten wurde. Durch die verschiedenen Möglichkeiten bei der Bilderauswahl möchten wir zeigen, dass das Bild nicht in dieser reinen Form produziert werden kann wie sie dieses hochgeladen haben. Malen nach Zahlen Produkte können nur in dieser Form produziert werden, da die Details in den Gesichtern aufgrund der Entferntheit nicht dargestellt werden können." Es handelt sich also um ein Eingeständnis das einfachste Bilder nicht sauber dargestellt werden können. Finger weg!!!!


  • Bestellen

    Service

    Preis

    Lieferung

    Nochmal einkaufen
    Insgesamt

    Nie wieder

    Personalisertes Memory vor drei Wochen bestellt. Nach einem Tag Einzug des Kaufpreises. Seit drei Wochen hat die Bestellung den Status "Versand erfolgt in Kürze".
    Keine Antwort auf eine Email-Anfrage. Der gesteigerte Umsatz aus 2019 wirkt sich wohl negativ aus.

    Genauso ist es bei uns und keine Reaktion auf irgendwas. Haben sie ihrs inzwischen bekommen?

    So ist es leider auch bei mir. Versand ist angeblich erfolgt, aber bisher kam keine Ware an. Auf eMails wird nicht geantwortet.


  • Bestellen

    Service

    Preis

    Lieferung

    Nochmal einkaufen
    Insgesamt

    Werwolfspiel

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    zu Weihnachten wollten unsere Kinder und Enkelkinder mit uns Großeltern ein "tolles" Spiel, die "Ravensburger Werwölfe" spielen. Unser Enkel Max (10 Jahre) übernahm sehr professionell die Leitung - den Enkelkindern war das Spiel geläufig.

    Ich habe das Spiel in der ersten Runde entsetzt abgebrochen und mir den Unmut der restlichen Familie zugezogen.
    Mir tauchte beim Spielen sofort die "Werwolf"-Organisation des Dritten Reiches vor Augen auf, die 1944 vom SS Reichsführers Heinrich Himmler mit dem Ziel gegründet wurde, unter den vorrückenden Alliierten durch Terrorakte und Gräueltaten, die in geheimen Aktionen begangen werden, Angst und Schrecken zu verbreiten, um so den Krieg doch noch zu gewinnen. Ahnlichkeiten mit dem Werwolfspiel sind unverkennbar. Sogenannte „Widerstands“(W)-Beauftragten sollten alle verfügbaren Kämpfer in NSDAP, HJ, BDM, Gestapo, Polizei, Gendarmerie und Wehrmacht, aber auch Zivilisten mobilisieren, sofern sie „politisch zuverlässig, fanatisch gehorsam, intelligent und mutig“ genug für die Werwolf-Organisation waren. Vor allem die Führung der Hitler-Jugend war von diesem Widerstandsplan begeistert. Was war das Ergebnis? Viele fanatisierte deutsche Jugendliche, teilweise noch Kinder, ließen bei den Terrorakte ihr junges Leben, wurden erschossen oder gerieten in Gefangenschaft, wo sie insbesondere in russischen Gefangenenlagern elendig umkamen.
    Wer sich mit der mörderischen Werwolf-Organisation des „Dritten Reiches“ näher befassen will, sei auf zahlreiche Dokumentationen und Filmmaterialien zu dem Thema verwiesen (siehe beispielsweise Ulrich Stoll und Erich Schmidt-Eenboom: „Werwolf – das letzte Aufgebot des Dritten Reiches“, Berlin, 2015).

    Mit diesem Wissen im Hinterkopf verurteile ich das Ravensburger Spiel „Werwolf“ aufs schärfste. Ich habe kein Verständnis dafür, daß das Ermorden von friedlichen Menschen – die Dorfbewohner – durch Werwölfe Teil eines Kinderspiels ist (in unserem Fall Kinder im Alter von 7 bis 10 Jahren).

    Ein ähnlich spannendes und pfiffiges Strategiespiel kann man problemlos auch ohne einen solchen Hintergrund gestalten.

    Meine Internetanalyse zu dem Spiel hat mir leider gezeigt, daß ich offenbar der Einzige bin, der dieses Spiel vehement ablehnt. Übrigens lehne ich grundsätzliche alle sogenannten „Ballerspiele“ ab.

    Diese Spiele erfreuen sich leider einer großen Beliebtheit und werden entwickelt, weil sie für die Spielehersteller lukrativ sind und für gute Gewinne sorgen.
    O tempora, o mores!

    Warum verbreitet ein renommierter Spielehersteller, der viele spannende und interessante Spiele auf den Markt gebracht hat und bei Alt und Jung beliebt ist, ein solches Kinderspiel?

    Über eine Antwort würde ich mich freuen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Ulrich Gabbert


    PS: Die Sterne habe ich nur pro forma angeklickt, um meine Meinungsäußerung absenden zu können.


Andere haben sich auch angesehen

VibuOnline Firmenlogo für Erfahrungen zu Online-Shopping Elektronik products

VibuOnline

1 erfahrungen

Jedes Jahr gibt es aufs Neue die Veröffentlichung aktueller Modelle von Smartphones, Kameras, Notebooks, Tablets und seit kurzem auch Smart Wa...

Canon Firmenlogo für Erfahrungen zu Online-Shopping Elektronik products

Canon

2 erfahrungen

Sie haben schon immer gerne Erinnerungen in Bildern festgehalten? Bei Familienurlauben haben Sie sich immer die Kamera geschnappt – damals no...

Music and More Store Firmenlogo für Erfahrungen zu Online-Shopping Elektronik products

Music and More Store

1 erfahrungen

Sobald Sie an einem richtig guten Keyboard sitzen, werden Sie zum Virtuosen und Ihre Finger gleiten nur so über die Tasten und entlocken ihnen...

Dealextreme Firmenlogo für Erfahrungen zu Online-Shopping Haushaltswaren products

Dealextreme

1 erfahrungen

Eigentlich sind Sie immer auf der Suche nach den neuesten und coolsten Gadgets? Sie haben damals zu den Ersten gehört, die einen Selfie-Stick ...