Degussa Bank

Alle Erfahrungsberichte

Degussa Bank

50% Würde hier nochmal einkaufen

Bewertungen, Beschwerden und Kundenerfahrungen Schreiben Sie einen Erfahrungsbericht

Lesen Sie hier unabhängige Erfahrungsberichte, Kundenbewertungen, Feedback und Beschwerden! Erfahren Sie mehr über den besten Laden um Ihre (online) Bestellung zu tätigen. Alle zusammen bestimmen welche Shops der Mühe wert sind und welche nicht!

Im Rampenlicht: Was sagen unsere Kunden?

W
Wolfgang Schöpperle
Ich kam nach meiner Scheidung 2000 zu dieser Bank. Die bisherige wollte auf einen Schlag den ganzen ÜBerziehungsrahmen zurück, was ich nicht hatte. Die Degussa hat mir sofort geholfen mit einem Rat...Lesen Sie weiter
H
harbuer
Völlig inakzeptable Geschäftspraktiken. Nutze ein VL-Konto und parallel noch ein Giro-Konto (als Verrechnungskonto). Da kam eine E-Mail mit einer Änderungsankündigung der AGB mit folgendem Passu...Lesen Sie weiter
D
Dieter Kuck
Nie nie wieder degussa bank . Ende 2020 gekündigt, mit dem Hinweis weder Einnahmen und Ausgaben zu verbuchen alles ignoriert , kein neues passwort zugeschickt bekommenLesen Sie weiter
S
Sandra L.
Nicht willig b Bankwechsel.... Rst wollen sie Kunden loswerden u dann wird d Bankwechsel hinausgezoegert..... Schlecht telefon. erreichbar..... Nie wieder ein Konto bei DIESER 'Bank'!!!!!!! Lesen Sie weiter
İbrahim
İch bin seit 2016 kunde bei degussa bank aber heute habe ich angerufen wegen mein kredit aber leide ein dumme kuh hat denn telefon ins gesicht zugelegt, nie wieder degussa bank ,so lange die kuhen ...Lesen Sie weiter

Alle Erfahrungsberichte (12)

  • Noch keine Rezensionen!

    Finden Sie Unternehmen, mit denen Sie bereits Erfahrungen gesammelt haben und schreiben Sie über die Firmen und Shops Ihre persönliche Bewertung! Ihre Bewertungen tragen einem transparanteren Markt bei und motivieren die Unternehmen zuverlässiger zu arbeiten..

  • Bestellen

    Service

    Preis

    Lieferung

    Würde hier nochmal einkaufen
    Insgesamt

    Empfehlenswert

    Ich kam nach meiner Scheidung 2000 zu dieser Bank. Die bisherige wollte auf einen Schlag den ganzen ÜBerziehungsrahmen zurück, was ich nicht hatte. Die Degussa hat mir sofort geholfen mit einem Ratebkredit. Dazu real kostenfreies Girokonto.Ohne Hintertürchen. Ich war 22 Jahre komplett zufrieden. Zum Internetbanking anmelden kann schon mal 10 Minuten dauern, dafür ist der Service dann exclusiv, danke an all die freundlichen Menbschen dort.

    winterwald2011@t-online.de
    Die Degussa Bank hat 2014/15 bewusst die Rückzahlung der Bearbeitungsgebühren eines Privtkredites in die Verjahrung verschleppt.Der Bundesgerichtshof hat diese Gebühren für nichtig erklärt.Noch imAugust u. Dezember vor Jahresablauf wurde die Forderung von 180€ per Einschreiben eingefordert . So gegen Ende Januar teilte man mir mit die Sache ist verjährt . Einen Ombudsmann Rechtsanwalt hätte man einschalten oder die Klage einreichen müssen Ein Einschreiben und die Forderung unterbricht nicht die Verjährung.So die Antwort Ich räumte alles ab bei der Degussa Bank. Lediglich wegen meiner Mitarbeiteraktien muss ich das Girokonto behalten . Ab 1.7.2021 erhebt die Bank 5 € Kontoführungsgerbühr und 7,50€ Deoptgebühr monatlich. 29 Jahre Betriebszugehörigkeit bei Degussa/Evonik und 37 Jahre Degussa Bank zählen da nichts . Man lockt gerne 75€ Neukundenprämie .Altkunden lässt man hinterhältig sausen .Aber bald ist ganz fertig mit Degussa Bank. Bevor ich da weiterhin bleibe wird das Aktienpaket auf eine andere Bank übertragen oder ich verkaufe es

    Verschleppt von Ende 2020 auf Mitte 2021

    Niie wieder degussa bank trotz gutschrift 150 Euro . Alles verschleppt
    zwar kein Kredit nur einnahmen , Ausgaben und Kündigung meinerseits ignoriert


  • Bestellen

    Service

    Preis

    Lieferung

    Würde hier nochmal einkaufen
    Insgesamt

    VL-Sparplan

    Völlig inakzeptable Geschäftspraktiken.

    Nutze ein VL-Konto und parallel noch ein Giro-Konto (als Verrechnungskonto). Da kam eine E-Mail mit einer Änderungsankündigung der AGB mit folgendem Passus:

    Wichtige Information: Sofern Sie unser Angebot zu den nachfolgend dargestellten Änderungen nicht annehmen, sehen wir uns leider gezwungen, die gesamte oder einzelne Geschäftsbeziehung/-en mit Ihnen zu kündigen.

    Ich hatte das so interpretiert: Entweder ich nehme die Änderung an, oder mein VL-Sparen wird sehr wahrscheinlich abgebrochen - was bei einer einmaligen Verzinsung der Sparsumme am ENDE der Laufzeit fatal wäre...

    Weiter schreibt die Degussa-Bank:

    Ab dem 01.07.2021 erheben wir für unsere Girokonten (außer GiroPremium und Reisekostenkonto) ein monatliches Kontoführungsentgelt von 5,00 Euro pro Konto. Dieses Entgelt entfällt, sofern das Konto nicht mit Postversand geführt wird und dann, wenn jeden Monat eine der folgenden Bedingungen erfüllt ist:

    - [...]
    - Es handelt sich um ein Verrechnungskonto für eines der folgenden, bei der Degussa Bank geführten Produkte: Depot, Dynamik-Sparen, Festgeld, kurz- oder langfristiger Bonus-Sparplan, Rentenplan, Renditesparen, Sparbriefe, VL-Sparplan, nachrangiger Vermögensbrief. Diese Regelung gilt für die ersten beiden eröffneten Konten der Kundennummer.
    - [...]

    Damit war ich erleichtert, da ich ja einen VL-Sparplan habe und somit die Kontoführungsgebühren für mich nicht relevant sind.

    Die Degussa-Bank sieht das anders.
    Und tatsächlich, wenn man dann in die originalen AGB reinschaut (anstatt auf die o.g. AGB-Zusammenfassung) steht es auch unmissverständlich drin. Laut den originalen AGB fallen neuerdings Kontoführungsgebühren an.
    Ist es rechtens, dass ein Unternehmen eine Zusammenfassung seiner AGB-Änderungen verschickt, die inhaltlich von den wirklichen AGB abweicht? Vogelwild ist das!

    Außerdem noch:
    Internetbanking einrichten ist eine Katastrophe! Da sagt einem niemand, dass man fürs Einloggen im Feld "Kundennummer" nicht nur seine Kundennummer eintragen muss, sondern dahinter noch ein "K" eintragen muss. Musste mehrfach nachhaken, bis jemand mit dieser Info ankam.

    Dann noch:
    Hatte der Bank meine Adressänderung mitgeteilt und als Antwort eine persönliche! (keine automatisch generierte) E-Mail erhalten, dass dieses Anliegen an die entsprechende Fachabteilung weitergeleitet wird.
    Meine alte Adresse wurde dann aber nicht einfach durch meine neue Adresse ersetzt! Meine Kontoauszüge gingen weiter an die alte Adresse .... Meine PIN und der TAN-Block jedoch wurden an die neue Adresse geschickt. Es gibt/gab dort also zwei Adressen für mich - und beide werden genutzt...

    Alles in allem:
    Hätte nicht gedacht, dass es in Deutschland eine solche Bank gibt.


  • Bestellen

    Service

    Preis

    Lieferung

    Würde hier nochmal einkaufen
    Insgesamt

    Ganz schlechte bank (Degussa)

    Nie nie wieder degussa bank . Ende 2020 gekündigt, mit dem Hinweis weder Einnahmen und Ausgaben zu verbuchen alles ignoriert , kein neues passwort zugeschickt bekommen


  • Bestellen

    Service

    Preis

    Lieferung

    Würde hier nochmal einkaufen
    Insgesamt

    Bankwechsel

    Nicht willig b Bankwechsel....
    Rst wollen sie Kunden loswerden u dann wird d Bankwechsel hinausgezoegert.....
    Schlecht telefon. erreichbar.....
    Nie wieder ein Konto bei DIESER 'Bank'!!!!!!!


  • Bestellen

    Service

    Preis

    Lieferung

    Würde hier nochmal einkaufen
    Insgesamt

    Beratung

    İch bin seit 2016 kunde bei degussa bank aber heute habe ich angerufen wegen mein kredit aber leide ein dumme kuh hat denn telefon ins gesicht zugelegt, nie wieder degussa bank ,so lange die kuhen da arbeiten,ca.13uhr 10 angerufen bei 069 3600 5555 wenn sie wollen kriegen sie dieser kuh ,solche leute machen zu hause kracht,dan am arbeitsplatz beleidigen kunden, S......... bank, S.......... mitarbeiter.


  • Bestellen

    Service

    Preis

    Lieferung

    Würde hier nochmal einkaufen
    Insgesamt

    Diese Bank scheint nicht einmal zu wissen, was ein Kunde ist

    Versuchen Sie bitte einmal diese Bank telefonsich zu erreichen.
    Unmöglich! 3 mal 20 Minuten grottenschlechte Musik mit immer der gleichen Vertröstung. Dann., sollte es wirklich einmal einen Gesprächspartner geben, ist dieser unwillig und verweist darauf, dass gerade an diesem Tag sehr viel zu tun sei. Leider ist das immer so,
    Es gibt keinen vernünftigen Grund, bei dieser Bank zu bleiben. Habe es heute zum letzten Mal versucht, nachdem auch schriftliche Beschwerden nicht geholfen haben.
    Ein Trauerspiel!!!


  • Bestellen

    Service

    Preis

    Lieferung

    Würde hier nochmal einkaufen
    Insgesamt

    Hände weg von dieser Bank Degussa-Bank

    Für mich sind die negativen Einschätzungen der Bank nachvollziehbar.
    Die Bank geht auf Kundenfang in Konzernen. Ich habe mir eine ETW kurzfristig für meine Kinder über einen Kredit gekauft. Durch meine Dringlichkeit habe ich der Eintragung meiner vorhanden ETW zugestimmt. Nach Ablauf der 10 Jahre Zinsfestschreibung habe ich bei einem Restkredit von einem 5-tel der anfänglichen Höhe von 100% habe ich ein so genanntes Angebot bekommen, welches nicht annehmbar war. 1. keine Sondertilgung, 2. kein Angebot über eine Sondertilgung nach Ende der Zinsfestschreibung. Dann habe ich bei einem Restkredit von 5000€ einen Negativeintrag in die Schufa und 6% Zinsen bekommen, obwohl ich alle Raten bezahlt habe. Das ganze nur weil ich den Knebelvertrag nicht angenommen habe. Jetzt konnte ich jederzeit tilgen aber kann auch mit willkürlichen Zinsen rechnen. Natürlich alles bei Beibehaltung der Sicherheiten /Grundbucheinträge. Die Mieteinamen nach Unkosten liegen 500€/Monat. Ich habe mir mal die Geschäftsstruktur angesehen, das ist schon erstaunlich. Auch der ehemalige Eigentümer hat bei wiki eine tolle Vergangenheit, das schafft Vertrauen. Nach dieser Recherche musste ich den Kredit sofort tilgen, obwohl mir keine Bank mehr was geben wollte. Das geht nur auf privatem Weg.

    Sehr gute Erfahrungen.Gut lösungsorientiert. Sehr freundliche Mitarbeiter


  • Bestellen

    Service

    Preis

    Lieferung

    Würde hier nochmal einkaufen
    Insgesamt

    Unfaßbar schlechte Bank

    2019 habe ich dort ein Girokonto abgeschlossen mit diesem sog. Worksite-Bonus. Trotz nachgewiesener Geldeingänge und aktiver Nutzung wurde mir der Bonus ohne wirkliche Begründung vorenthalten. Die "Mitarbeiter" am Telefon bügelten mich mit meinem Anliegen derart ab, daß ich irgendwann aufgab, nachzufragen. Für mich ist diese Bank neben der Commerbank, deren Hotline ebenfalls eine Katastrophe ist, die mit großem Abstand schlechteste in Deutschland. Als Kunde ist man dort völlig fehl am Platz. Wie soll man zu einer Bank Vertrauen aufbauen, wenn die Kontaktaufnahme derart danebengeht und selbst bei Einhaltung von Vorgaben die entsprechende Prämie vorenthalten wird?

    Brief an die Geschäftsführung schreiben... schon kommt der Bonus.


  • Bestellen

    Service

    Preis

    Lieferung

    Würde hier nochmal einkaufen
    Insgesamt

    KUNDENORIENTIERUNG schlecht

    Ich habe bisher bei einer Bank noch nie so einen schlechten Kundenservice gesehen; Man kann sich glücklich schätzen, jemanden im Kundenservice zu erreichen und wenn's dann doch klappt dann sind Kompetenzen und Auskünfte sehr eingeschränkt und die KUNDENORIENTIERUNG nicht gegeben. Zitat von der Mitarbeiterin: "Machen Sie alles schriftlich, da keine Dokumente vorhanden"!?!. Okay, gemacht und bis heute keine Nachricht erhalten. Hurra, schlechteste Bank bisher, nie wieder und hoffentlich baldige Meldung zu meiner Kündigung.

    Da kann ich dem Vorschreiben nur zustimmen. Vier unterschiedliche Meinungen zu einer Problemlösung. Selbst der als dringend vorgemerkte Rückanruf wird über 40 min nicht beantwortet, weil der der neue zuständige Konto-Verantwortliche um 12.00 Uhr nicht mehr da ist und das nicht weitergibt. Bei mir hing davon viel ab, Die Mitarbeiter dieser Bank sind absolut überfordert. Von anderen Banken habe ich dann erfahren, dass das dort ganz schnell zu lösen war.


  • Bestellen

    Service

    Preis

    Lieferung

    Würde hier nochmal einkaufen
    Insgesamt

    Nachlass

    Unfähig einen Nachlass in 12 Monaten zu bearbeiten. Nie würde ich ein Konto bei dieser Bank eröffnen. Service und Erreichbarkeit der Filialen in München sind schlicht nicht vorhanden. Jeder Beamte ist engagierter.

    Bin seit über40 Jahren bestens !!! zufriedener Kunde, bereits als kleiner Angestellter (zahlreiche Kredite, Wertpapiere, Beratung, etc.) Erreichbarkeit wie bei anderen Banken auch - Corona bedingt - selten nicht voll befriedigend.
    Empfehle die Bank daher auch meinen Freunden und Bekannten. Habe kein Verständnis für diese kritischen Kommentare !!


  • Bestellen

    Service

    Preis

    Lieferung

    Würde hier nochmal einkaufen
    Insgesamt

    Ein stetiger Verfall des Service

    Ein totales Drama. Ich bin Kunde seit vielen Jahren. Und war in den ersten Jahren auch sehr zufrieden. Dann folgten die üblichen Einsparungen und Schmälerungen des Service, wie bei den meisten Bankhäusern. Dann aber wurde die Software wieder und wieder umgebaut, die Funktionalität und Bedienerfreundlichkeit immer schlechter. Heute hänge ich - nicht zum ersten mal - in der Site des Onlinebankings und sie reagiert ÜBERHAUPT NICHT. Das bedeutet ganz konkret: Ich komme nicht an mein Geld. Kann keine Überweisung anweisen, keinen Dauerauftrag ändern. Wichtige Dinge, die ich erledigen muss. In der telefonischen Warteschleife hänge ich nun seit über zehn Minuten. Ich rate jedem DRINGEND AB, hier Kunde zu werden. Ich werde nun beginnen, eine neue Bank zu suchen.

    Um es kurz zu machen: Ich schließe mich dem Geschriebenen von Herrn Rene Silvergieter Hoogstad zu 100% an.


    Hallo zusammen, ich kann Ihnen die Postbank empfehlen. Das Onlinebanking finde ich sehr einfach und zuverlässig und Postbankschalter und Automaten gibt es in fast jeder Stadt. Man zahlt allerdings Girokonto Gebühr. Doch jetzt, nachdem ich Ihre Bewertungen gelesen habe, zahle ich die gerne.

    Seit zig Jahren bin ich Kunde der Degussa-Bank (als Worksite-Bank) und war lange Zeit recht zufrieden. In den letzten 2-3 Jahren hat die Beratungs- & Servicequalität peu á peu abgenommen bis hin zu mittlerweile absolut unzuverlässigem Online-Banking :-(! Gerade heute wieder kein Zugang: "Entschuldigung. Wir führen ein kurzes Update unserer Internetseite durch. Bitte haben Sie einen Moment Geduld. Wir sind in wenigen Minuten wieder für Sie da. Ihre Degussa Bank." Jetzt gehen bei mir die roten Lampen an: Wurde mein Degussa-Login gehakt?
    Angesichts der vielen Wartungen und Updates - und vor allem nach dem jüngsten Relaunch - des Degussa Online-Banking habe ich jetzt voll das Vertrauen verloren und werde wieder zurückkehren zu meiner Hausbank (Volksbank), die das Thema Online-Banking bei Weitem besser im Griff hat!

    Ich wollte zusammen mit meiner Frau einen Kredit haben für einen Hauskauf in Höhe von etwas mehr als 200.000 € bei einem Jahreseinkommen von Netto über 100.000 €. Die Degussa Bank hat mich solange hingehalten und schließlich abgelehnt, bis das Haus anderweitig verkauft wurde. Habe mich selten so geärgert und kann nur empfehlen, die Finger von dieser Bank zu lassen.

    Wer 100.000 Euro Jahreseinkommen erwirtschaftet (brutto?) und 200.000 Euro Kredit für einen Hauskauf benötigt, hat schon vorher was falsch gemacht!
    :-)

    An Rich: Offensichtlich haben Sie wirklich keine Ahnung. Denn die die Nettosumme, die jemand verdient und welchen Kredit er haben will, sagt noch nichts darüber aus, welche Summe er insgesamt benötigt. Wenn er beispielsweise 1.000.000 € haben will, ist ein Kredit in Höhe von 200.000 €, die ihm vielleicht noch fehlen, um diese Summe zu stemmen, nicht sehr viel, wenn beispielsweise der Kreditnehmer noch nicht sehr alt ist.

    bin sehr zufrieden , da alles sehr einfach und übersichtlich aufgebaut ist.


  • Bestellen

    Service

    Preis

    Lieferung

    Würde hier nochmal einkaufen
    Insgesamt

    Baufinanzierungsanfrage: Wie unprofessionell die Degussa Bank auftritt!

    Meine Anfrage nach einer privaten Baufinanzierung (Kaufpreis inkl. Nebenkosten: 750.000,- Euro, Eigenkapital: 300.000,- Euro; Kreditnehmer = Eheleute), wurde von vornherein unter die Vorbehalte gestellt, dass a) der in Deutschland verdienende und steuerlich veranlagte Ehemann alleiniger Kreditnehmer sein müsse und b) zwar die regelmäßigen Einkünfte meiner Frau als Ärztin, erwirtschaftet in Luxemburg, keine Berücksichtigung bei der Berechnung der Kapitaldienstfähigkeit finden, dass aber meine Frau sehr wohl für meinen Kredit mithaften sollte. Mehrfach nach dem Warum dieser Regelung befragt - weil ich verständlicherweise ganz einfach wissen wollte, warum die Ehefrau zwar haften soll, ihr Gehalt aber bei der Kapitaldienstfähigkeit nicht berücksichtigt werden soll - viel der Mitarbeiterin der Degussa Bank nichts anders ein, als gebetsmühlenartig zu wiederholen, dass dies deshalb so sei, weil dies die Regeln der Bank seien. Auch nur jeder inhaltliche Ansatz zur Begründung des Warum: Fehlanzeige! Bei so wenig Kompetenz ist es wohl besser, gleich eine andere, kompetentere Bank zu suchen! Ein guter Zinssatz ist nämlich nicht alles!

    Angeblich habe ich über eine geklonte Degussa Website meine Kontodaten Betrügern offengelegt, die dann mein kpl. Konto leergeräumt haben. Müssten nicht die Degussa -Bankfachleute zumindest vermuten können, das wenn einmal 8.000€ und einmal 11.000€ vom Konto ins Ausland überwiesen werden, dass es sich hierbei um Betrug handelt ? Ein einfacher Kontrollanruf hätte diesen Schaden verhindern können. Jetzt bin ich nach Degussa Aussage auch noch selber schuld. Ich überlege auch die Bank zu wechseln und dass nach 47 Jahren Bankzugehörigkeit.


Andere haben sich auch angesehen

BKM Bausparkasse Mainz Firmenlogo für Erfahrungen zu Finanzprodukten und Finanzdienstleister

BKM Bausparkasse Mainz

1 erfahrungen

Ein wunderschöner Sonntagmorgen, die Sonne geht gerade auf, die Vögel fangen an zu zwitschern, Sie schauen auf die Uhr und freuen sich, d...

Lohnsteuer kompakt Firmenlogo für Erfahrungen zu Sparen

Lohnsteuer kompakt

11 erfahrungen

“Nothing is certain but death and taxes.” („Nichts ist sicher – außer dem Tod und den Steuern.“) Diesem englisc...

MyPension Firmenlogo für Erfahrungen zu Finanzprodukten und Finanzdienstleister

myPension

1 erfahrungen

Noch stehen Sie mit beiden Beinen fest im Berufsleben? Auch wenn der Arbeitsplatz häufiger Schwierigkeiten bereithält, muss man sich ja i...

Growney Firmenlogo für Erfahrungen zu Finanzprodukten und Finanzdienstleister

Growney

1 erfahrungen

Es ist nie zu früh, über seine Zukunft nachzudenken. Bereits wenn wir klein sind, haben wir meist schon eine Vorstellung davon, was wir m...

Degussa Bank

Du bist aktuell auf der Suche nach einer neuen Bank, welche deine Ansprüche als Berufstätiger versteht? Hoffst du hierbei sowohl auf ansprechende Konditionen, als auch die einfache Möglichkeit einen günstigen Kredit zu bekommen, wenn du diesen brauchen solltest? Willst du dich außerdem auf eine kompetente Beratung und eine Vielzahl von attraktiven Angeboten freuen? Dann ist die Degussa Bank möglicherweise die richtige Bank für deine Ansprüche. Sie gibt sich selbst bereits des Längeren als eine Bank aus, welche besonders an berufstätige gerichtet ist. Aber kannst du dich wirklich auf dieses Versprechen verlassen und findest du dort auch garantiert das, was du brauchst oder solltest du dich doch lieber anderswo umsehen? Durch ErfahrungenScout kannst du es herausfinden, weil dir hier das Feedback und die Bewertungen anderer Kunden von Degussa Bank aufgelistet wird.

Über Degussa Bank
Degussa Bank ist Deutschlands einzige Worksite-Bank, bei der die Berufstätigen im Vordergrund stehen. Das bedeutet, dass sie bereits seit Beginn einen großen Fokus auf die Vorstellungen und Ansprüche ihrer Kunden legt und nachvollziehen kann, welche Gegebenheiten als regulärer Berufstätiger zu beachten sind. Des Weiteren agiert sie bereits seit Jahren als einer der größen Anbieter von Firmenkreditkarten, um die Arbeitnehmer effektiv unterstützen zu können.

Produkte und Dienstleistungen von Degussa Bank
Die Degussa Bank bietet dir eine Vielzahl unterschiedlicher, finanzieller Dienstleistungen, welche extra auf die Bedürfnisse von Berufstätigen zugeschnitten wurden. Demnach kannst du dich nicht nur ein kostenloses Girokonto freuen, mit dem du ganz leicht dein Geld verwalten kannst, sondern hast auch die Chance vor der Aufnahme eines Kredits umfassend beraten zu werden. Falls du zudem dein Geld auch gerne langfristig anlegen willst, dann hast du bei Degussa Bank ebenfalls die Chance dazu. Zudem gibt es auch die Möglichkeit Online-Banking zu nutzen oder per App deinen Kontostand auch von unterwegs aus zu prüfen. Mit der Kreditkarte hast du zudem auch die Chance, dass du dein Geld weltweit ohne Probleme abheben kannst. Und falls du zudem auch gerne in den Genuss von Angeboten kommen willst, dann hast du bei Degussa Bank mithilfe von Promoangeboten und besonderen Aktionen auch immer wieder die Chance dazu.

Lob, Beschwerden und Tipps für Degussa Bank
Du bist ein Kunde bei Degussa Bank und bist mit deinen Erfahrungen, die du mit der Bank und den dortigen Mitarbeitern machen konntest zufrieden? Würdest du aufgrund der attraktiven Konditionen und vielversprechenden Kreditmöglichkeiten auch anderen ohne weitere Bedenken zu Degussa Bank raten können? Oder bist du gegenüber der Degussa Bank doch eher negativ eingestellt, weil du der Meinung bist, dass das Online-Banking nicht nur deutlich zu langsam, sondern leider auch sehr unsicher ist? Und bist du zudem ebenfalls der Meinung, dass die dortigen Konditionen nicht attraktiv sind? Was auch immer deine Rückmeldung zu Degussa Bank sein mag, stelle sicher, dass es durch ErfahrungenScout auch andere Interessenten herausfinden.

Findest du mit der Degussa Bank eine Bank, auf die du dich verlassen kannst? Gibt es dort ein kostenloses Girokonto? Wie gut ist das Online-Banking? Und kann die App ebenfalls überzeugen? Gibt es Ansprechpartner in deiner Stadt? Finde es heraus, indem du dir die Meinungen anderer Kunden der Degussa Bank bei ErfahrungenScout anschaust.