Airbnb

Alle Erfahrungsberichte

Airbnb

100% Würde hier nochmal einkaufen

Bewertungen, Beschwerden und Kundenerfahrungen Schreiben Sie einen Erfahrungsbericht

Lesen Sie hier unabhängige Erfahrungsberichte, Kundenbewertungen, Feedback und Beschwerden! Erfahren Sie mehr über den besten Laden um Ihre (online) Bestellung zu tätigen. Alle zusammen bestimmen welche Shops der Mühe wert sind und welche nicht!

Alle Erfahrungsberichte (0)

  • No reviews yet!

    Find companies you have experience with and write reviews about them! Your reviews contribute to a more transparent market and improve the reliability of companies.

Andere haben sich auch angesehen

Jetbeds Firmenlogo für Erfahrungen zu Reise- und Tourismusunternehmen
jetbeds
2 erfahrungen

Müssen Sie häufig weite Strecken zurücklegen, um Ihren Beruf auszuüben oder wenn Sie Familienmitglieder besuchen? Sicherlich is...

Suncamp Firmenlogo für Erfahrungen zu Reise- und Tourismusunternehmen
Suncamp
4 erfahrungen

Wenn Sie einen Campingplatz für Ihren Urlaub suchen, sollten Sie Suncamp Holidays besuchen.Über Suncamp Suncamp haben die schönsten ...

EDreams Firmenlogo für Erfahrungen zu Reise- und Tourismusunternehmen
eDreams
21 erfahrungen

Sie kommen gerade nach einem langen und stressigen Arbeitstag nach Hause und Ihre Kleidung tropft, weil auch das Wetter den Herbst-Blues bekommen h...

Trainline Firmenlogo für Erfahrungen zu Reise- und Tourismusunternehmen
Trainline
8 erfahrungen

Trainline (ehemals Thetrainline.com) ist die weltweit führende unabhängige digitale Bahnplattform. Das Unternehmen bietet personalisierte...

Airbnb

Airbnb ist eine der größten und vertrauenswürdigsten Online-Plattformen, die von lokalen Gastgebern betriebene Homestays und andere Freizeiterlebnisse anbietet und arrangiert. Das Unternehmen agiert als Makler und erhält Provisionen für jede Buchung, die Kunden aus der ganzen Welt getätigt haben. Der Name von Airbnb stammt von AirBedandBreakfast.com. Airbnb ermöglicht seinen Kunden, kurzfristige Unterkünfte zu leasen oder zu mieten, einschließlich Ferienwohnungen, Apartments, Gastfamilienunterkünften, Betten in Hostels und Hotelzimmern. Es ermöglicht Benutzern, Unterkünfte für verschiedene Zeiträume über ihre Websites und mobilen Apps zu buchen.

Über Airbnb
Airbnb wurde 2008 von Brian Chesky und Joe Gebbia, Mitbewohnern und ehemaligen Schulkameraden, die im Oktober 2007 nach San Francisco zogen und sich die Miete für ihre Loft-Wohnung nicht leisten konnten, gegründet. Sie kamen auf die Idee, eine Luftmatratze in ihr Wohnzimmer zu legen und daraus eine Bed & Breakfast-Miete zu machen. Nachdem sich Nathan Blecharczyk im Februar 2008 der Truppe angeschlossen hatte, bauten die drei Gründer die Websites, die kurzfristigen Wohnraum mit Frühstück und eine einzigartige Gelegenheit zum Geschäftsnetzwerk für die lokale Bevölkerung boten. Diese Website erhielt den Namen AirBed & Breakfast und wurde am 11. August 2008 gestartet. Ein halbes Jahr später verzeichnete die Website bereits 10.000 Nutzer und 2.500 Einträge.
Im März 2009 wurde der Firmenname auf Airbnb.com abgekürzt. Das Unternehmen wächst weiter und expandiert von Luftmatratzen und Gemeinschaftsräumen in eine Vielzahl von Immobilien, einschließlich der gesamten Häuser und Wohnungen, Privatzimmer und vieler anderer Immobilienarten.
Im Februar 2011 wurden über Airbnb.com 1.000.000 Übernachtungen gebucht, und im Januar 2012 werden es 5.000.000. Im Juni desselben Jahres gab das Unternehmen seine 10.000.000ste gebuchte Nacht bekannt.
Aufgrund des massiven internationalen Wachstums der Geschäftstätigkeit des Unternehmens gründete Airbnb nach dem Hauptsitz in San Francisco, Kalifornien, ein zweites internationales Büro in London. Die anderen Büros wurden ebenfalls in Mailand, Barcelona, Paris, Berlin, Hamburg, Kopenhagen, São Paulo und Moskau eröffnet. Airbnb gründete im September 2013 auch seinen europäischen Hauptsitz in Dublin.
Ab 2012 dehnt das Unternehmen seine Geschäftstätigkeit und seinen Markt auch auf die Regionen Asien und Pazifik aus. Dies ist gekennzeichnet durch die Eröffnung des Büros in Sydney im November 2012 und den Start von Airbnb Thailand und Indonesien sowie des Büros in Singapur.
Noch im selben Jahr hat Airbnb auf seinen Websites einen neuen Bereich mit dem Namen „Neighborhoods“ eingerichtet. Es ist ein Reiseführer, der detaillierte Informationen über 23 Städte über gemeinsame Filter wie öffentliche Verkehrsmittel, Lebensmittel, Unterhaltung, Einkaufszentren und andere touristische Informationen bereitstellt.

Leistungen
Airbnb ist eine Plattform, auf der sowohl Gastgeber als auch Gäste die Möglichkeit haben, Angebote für Unterkünfte und Freizeitaktivitäten abzugeben und zu erhalten. Unabhängig davon, ob es sich um eine Kurz- oder Langzeitmiete handelt, können Gäste nach Unterkünften suchen, indem sie Filter wie Immobilientypen, Standorte, Preise und Daten verwenden. Es gibt eine breite Palette von Immobilientypen, zum Beispiel nur Bed & Breakfast, sowie ganze Häuser, Villen, Apartments oder Resorts. Die Gastgeber stellen Preise und andere Details für ihre Miet- oder Veranstaltungsauflistungen zur Verfügung, z. B. die zulässige Anzahl der Gäste, den Haustyp, Regeln und Annehmlichkeiten. Die Preisgestaltung wird vom Veranstalter mit Empfehlungen von Airbnb festgelegt. Nicht weniger wichtig ist, dass die Gastgeber und Gäste die Möglichkeit haben, Bewertungen über das Erlebnis abzugeben.
Als eine der sichersten Online-Buchungsplattformen verlangt Airbnb von den Gästen, dass sie ihre persönlichen Daten und Zahlungsinformationen angeben, bevor sie mit dem Buchungsvorgang fortfahren. Um die Unterkunft noch sicherer zu gestalten, müssen einige Gastgeber einen von der Regierung ausgestellten Ausweis scannen, bevor sie eine Reservierung annehmen können. Die Airbnb-Plattform ermöglicht es den Gästen, über ein sicheres Nachrichtensystem mit den potenziellen Hosts mit den Hosts zu chatten.

Meinungen
Heute gilt Airbnb als die erfolgreichste Buchungsplattform für Unterkunft und Freizeit mit Preisen von niedrig bis hoch. Die Plattform bietet mehr als 7 Millionen Unterkünfte und über 40.000 handgefertigte Aktivitäten, die von lokalen Gastgebern auf der ganzen Welt betrieben werden.
Wo immer Sie nach einem authentisch einzigartigen Freizeiterlebnis suchen, können Sie es über Airbnb finden. Unabhängig davon, woher Sie kommen und welche Sprachen Sie sprechen, bietet Airbnb die Möglichkeit, Websites, Mobilversionen und Apps ganz einfach zu nutzen.
Wenn Sie Erfahrung mit Airbnb haben, warum sagen Sie es uns nicht? Bitte schreiben Sie Ihre Gedanken in den Kommentarbereich!