Ist es illegal, in Deutschland ein VPN zu benutzen? 

Ist es illegal, in Deutschland ein VPN zu benutzen? 

Services

 

Kurz gesagt, die Antwort ist nein. Es gibt derzeit keine Gesetze oder Vorschriften im Land, die die Verwendung eines VPNs verbieten. Sie sollten jedoch mehrere Faktoren berücksichtigen, bevor Sie einen solchen beauftragen. 

 

Obwohl es praktisch keine Netzzensur gibt, beschränken Geoblocks den Zugang zu Streaming-Material. Andererseits könnten Ihre privaten Informationen auch durch staatliche Kontrolle kompromittiert werden, zusammen mit der erzwungenen Einschließung von CLR oder Metadaten. 

 

Aufgrund all dieser Nachteile setzen viele deutsche Nutzer auf die Verwendung eines VPNs, um eine Lösung für diese Nachteile zu finden. Deshalb werden wir jetzt einen detaillierten Blick auf die Moral von VPNs im Land werfen und die Gründe, warum Sie vielleicht einen brauchen.  

 

Deutschland ist mit mehr als 83 Millionen Einwohnern die bevölkerungsreichste Nation in der EU und hat ca. 79 Millionen Nutzer, die täglich im Netz surfen, was als eine der höchsten Zahlen weltweit gilt.  

 

Wie bereits erwähnt, ist die Nutzung von VPNs in Deutschland absolut legal, da es keine Gesetze oder Vorschriften gibt, die die Nutzung von VPNs in Deutschland verbieten. Das bedeutet, dass Sie einen ohne rechtliche Bedenken verwenden können, aber es gibt immer Ausnahmen.  

 

Wenn Sie sich hinter einem VPN auf betrügerische Aktivitäten einlassen, verstoßen Sie trotzdem gegen das Gesetz, denn Betrug, Fälschung oder Diebstahl sind strafbar und können sogar mit einer Verhaftung geahndet werden. Denn was unzulässig ist, wird nicht allein durch den Einsatz dieser Werkzeuge legal. 

 

In der Tat kann der Zugang zu Material, das sonst im Land nicht verfügbar wäre, auch rechtliche Fragen aufwerfen. Wenn beispielsweise die Netflix-Plattform nur in den USA für das Streaming exklusiver Inhalte lizenziert ist, gilt der Zugriff von Deutschland aus über ein VPN als illegale Aktivität.  

 

Abgesehen davon gibt es glücklicherweise wenig Informationen über Behörden, die Benutzer verfolgen, die ein VPN für diese Praxis verwenden. Es ist jedoch Vorsicht geboten, wenn Sie versuchen, auf urheberrechtlich geschützte Inhalte zuzugreifen oder diese herunterzuladen.  

 

Auf der anderen Seite gibt es zwar eine Reihe von Gründen, warum Nutzer in Deutschland ein VPN einsetzen sollten, aber zu den relevantesten gehören folgende Anliegen 

 

Bedenken hinsichtlich des Datenschutzes 
Da ISPs oder Internet-Provider die Daten für einen Zeitraum von 90 Tagen aufbewahren müssen, könnten sie auf Anfrage an die Behörden herausgegeben werden. Auch der deutsche Bundesnachrichtendienst - BDN - ist bekannt dafür, die Online-Aktivitäten der Nation zu überwachen. 

 

Unabhängig davon, ob Sie Deutschland besuchen oder in dem Land wohnen, möchten Sie vielleicht Ihre Privatsphäre schützen. Deshalb verschlüsselt ein starkes VPN wie das, das Sie bei VPNetic Deutschland finden, private Informationen und verbirgt Ihre echte IP, so dass Sie sich sicher und anonym einloggen können. 

 

Schützen Sie sich vor öffentlichem Wi-Fi 
Diese Spots bieten zwar eine kostenlose Möglichkeit, auf das Netzwerk zuzugreifen, doch die meisten sind potenziell gefährlich, da sie schlecht gesichert sind und Ihre privaten Informationen wie Bankkonten, Passwörter oder Krankenversicherungsnummern für Cyberkriminelle angreifbar sind.  

 

Deshalb ist der beste Weg, sich vor Cyberkriminalität zu schützen, die Verwendung eines VPNs, da es einen Verschlüsselungstunnel auf militärischem Niveau entwickelt, der es Dritten unmöglich macht, darauf zuzugreifen. 

 

Geo-Restriktionen 
Wenn Sie auf BBC iPlayer-Material oder Inhalte zugreifen wollen, die nur im US-Katalog von Netflix verfügbar sind, ist dies von Deutschland aus aufgrund der geografischen Zensur der Streaming-Server nicht möglich. Das Gleiche gilt, wenn Sie sich außerhalb Deutschlands befinden und auf einen deutschen TV-Sender zugreifen wollen.  

 

Auf der anderen Seite sind viele Inhalte auf YouTube auch zensiert, aufgrund einer Uneinigkeit zwischen der Plattform und der GEMA, der Urheberrechtsgesellschaft. Mit einem VPN können Sie jedoch Ihre lokale IP in die des Gastlandes ändern und diese Hindernisse in nur wenigen Sekunden umgehen. 

 

Mehr Services