Was ist der heutige Nutzen einer Smartwatch?

Was ist der heutige Nutzen einer Smartwatch?

Online Shop

Im Rahmen dieses Artikels werfen wir einen Blick auf die Smartwatch, deren heutigen Status und stellen uns die Frage, ob es sich tatsächlich nach wie vor lohnt eine Smartwatch zu kaufen oder ob man hierauf in Sachen Elektronik getrost verzichten kann und welche Features eine solche Uhr mit sich bringen kann.

Was ist eine Smartwatch?

Eine Smartwatch beschreibt eine Uhr, welche durch besondere, technische Features glänzen soll und einer normalen Uhr damit überlegen ist. Das vorwiegende Ziel hierbei ist, dass eine Smartwatch einer regulären Uhr besonders ähnlich aussieht und damit die verschiedenen, technischen Eigenschaften in einem handlichen Format verpacken kann.

Was kann eine Smartwatch?

Der Funktion von Smartwatches weicht teilweise stark voneinander auf, aber, wie auch normale Uhren, können alle Smartwatches die Uhrzeit auf einem digitalen oder analogen Display anzeigen. Darüber hinaus gibt es jedoch noch viele weitere Funktionen, welche die Smartwatch wirklich "smart“ machen.

Dementsprechend finden Sie bei einer Smartwatch beispielsweise die Möglichkeit Nachrichten Ihrer Freunde zu beantworten, ohne überhaupt das Smartphone zücken zu müssen. Außerdem können Sie mit den meisten Smartwatches mittlerweile auch per Apple, Samsung oder Google Pay bezahlen und wenn Sie auch gerne sportlich unterwegs sind, können Sie Ihre Workouts, Schritte und verbrannten Kalorien mit einer Smartwatch tracken.

Ergänzend zu all dem können Sie mit einer Smartwatch auch telefonieren, das aktuell gespielte Lied herausfinden und auf Wunsch auch die Uhr stoppen oder einen Timer stellen, damit der Kuchen im Ofen nicht verbrennt.

Neben all diesen Funktionen haben die meisten Smartwatches auch App Stores, mit denen man die Funktionalität durch neue Apps noch erweitern kann.

Welche Smartwatch ist die Beste?

Die Meinungen über die beste Smartwatch gehen, je nach Smartphonelager, dem man angehört, teilweise weit auseinander, aber wenn man den reinen Verkaufszahlen Glauben schenken mag, ist es die Apple Watch. Diese wird nicht nur unter den Smartwatches am besten verkauft, sondern ist seit einigen Jahren die meistverkaufte Uhr überhaupt.

Nichtsdestotrotz gibt es auch andere Hersteller, wie etwa Samsung, Polar und Huawei, welche sich ebenfalls große Mühe gegeben haben spannende Smartwatches auf den Markt zu bringen, welche durch die gleichen oder aber ähnliche Funktionen, wie die der Apple Watch, bestechen sollen.

Welche Smartwatch passt zu mir?

Die Frage, welche Smartwatch die eigenen Ansprüche erfüllen kann, ist vor allem eins: individuell. Wie auch schon bei Ihrem Smartphone geht es auch bei einer Smartwatch vor allem um Ihr Nutzungsverhalten, was die Wahl der Smartwatch maßgeblich beeinflussen wird.

Wenn Sie beispielsweise gerne und viel Sport machen, sollten Sie vor dem Kauf Ihrer Smartwatch darauf achten, dass diese über die richtigen Sensoren und Funktionen verfügt, um Ihre Workouts aufzunehmen und im Nachhinein noch möglicherweise am Computer abrufbar zu machen, damit Sie wissen, wo genau Sie wandern oder Rad fahren waren.

Falls Sie stattdessen doch eher auf der Suche nach einem stylischen Modell sind, welches Sie insbesondere im Alltag begleiten und als schickes Modeaccessoire dienen soll, sollten Sie vor allem auf ein hübsches Äußeres der Smartwatch achten.

Ansonsten können Sie auch eine Mischung aus beidem anstreben oder aber die vielen, verschiedenen Optionen auf dem Markt anschauen, die es mittlerweile gibt. Die Hersteller von Smartwatches versuchen sich an verschiedenen Formen, die etwa runde, viereckige oder auch ovale Modelle beinhalten.

Welche Smartwatch kann Whatsapp beantworten?

WhatsApp ist nicht für umsonst seit eigenen Jahren der führende, mobile Messenger, weshalb es auch nur wenig verwunderlich ist, dass viele Menschen WhatsApp auch auf der eigenen Smartwatch nutzen wollen. Diese verspricht nämlich das bequeme Beantworten von Nachrichten oder das Teilen eines Status, unabhängig vom eigenen Smartphone, was vielleicht auch mal in einem anderen Raum liegen kann oder gar nicht erst mitgenommen werden muss.

Aus diesem Grund haben wir uns auch ein Bild über die Optionen gemacht und können beispielsweise die Apple Watch, als Smartwatch von Apple, vorschlagen, welche nicht nur die beste Option für alle Besitzer eines iPhones ist, sondern auch ganz bequem dazu genutzt werden kann eingegangene Nachrichten zu beantworten. Wenn Sie doch eher ein Android-Anhänger sind, können Sie beispielsweise auch auf die Samsung Galaxy Watch setzen, welche Ihnen in dieser Hinsicht ebenfalls helfen soll. Und falls es für Sie dann doch eher eine gute Ecke günstiger sein darf, können Sie sich auch eine Samsung Galaxy Watch Active kaufen, die das ebenfalls kann.

Eine Smartwatch für Damen können Sie beispielsweise auch bei Michael Kors Smartwatches finden, während es Smartwatches für Männer auch bei Fossil gibt. machen, besteht vielleicht auch die Möglichkeit, dass die Fitbit Sense die richtige Wahl für Sie ist.

All die beschriebenen Uhren können WhatsApp am Handgelenk verfügbar machen und ermöglichen das bequeme Beantworten von Nachrichten und teilweise sogar auch das Versenden von Sprachnachrichten, wenn Sie aktuell wirklich alle Hände voll zu tun haben sollten.

Welche Smartwatch ist mit Samsung kompatibel?

Samsung ist der führende Hersteller von Smartphones, wodurch es auch nur wenig verwunderlich ist, dass sich viele potentielle Interessenten einer Smartwatch auch sicherstellen wollen, dass diese mit dem eigenen Smartphone von Samsung kompatibel ist. Aus diesem Grund haben wir nachfolgend verschiedene Möglichkeiten aufgelistet, die für Besitzer von Samsung-Smartphones eine gute Wahl sein könnten.

Die Samsung Galaxy Watch ist eine Smartwatch von Samsung und damit vermutlich die offensichtlichste Option für Besitzer von Samsung-Smartphones, weil diese ebenfalls von Samsung gefertigt wird und eine gelungene Integration der verschiedenen Dienste ermöglichen soll. Damit soll beispielsweise auch die Nutzung von Samsung Pay besonders einfach und effektiv sein können. Außerdem soll die Galaxy Watch durch ein klassisches Design überzeugen können, was auch in unterschiedlichen Farben erhältlich ist.

Die Samsung Galaxy Watch Active ist quasi der kleine Bruder der Samsung Galaxy Watch und eher auf sportliche Personen ausgelegt, da mehr auf Plastik als auf Metall gesetzt und ein besonderer Fokus auf Sport gelegt wird. Abgesehen davon kann die Samsung Galaxy Watch Active aber alles, was der große Bruder auch kann – und das zu einem günstigeren Preis.

Die Fitbit Sense ist ebenfalls mit Geräten vom Samsung kompatibel und bietet die Möglichkeit, dass Sie Ihre gesamten sportlichen Aktivitäten verfolgen können, während Sie in Sachen Design auf eine ganze andere Philosophie setzen. Die Geräte von Fitbit sind nämlich deutlich mehr auf die eigene Funktionalität und weniger auf das Design bedacht, was vielleicht auch als Smartwatch für Kinder gut denkbar ist.

Wenn Sie in Sachen Design dann noch einen Schritt weiter als mit der Samsung Galaxy Watch gehen, aber dennoch mit Ihrem Smartphone von Samsung kompatibel bleiben können, können Sie auch einmal einen Blick auf die Fossil Gen werfen, welche durch ein klassischeres Design bestechen soll und mit Fossil von einem klassischen Uhrenmacher hergestellt wird. Wie auch bei den anderen Uhren, können Sie mit der Fossil Gen, ebenfalls Nachrichten abrufen, zahlen und viele weitere Dinge machen.

Abgesehen von den eben erwähnten Optionen haben Sie aber noch viele weitere Optionen, da Samsung als Betriebssystem auf Android setzt und die meisten Smartphonemodelle, die es aktuell auf dem Markt gibt auch auf Android Wear als Betriebssystem setzen, was eine Kompatibilität ermöglicht.

Wie viel kostet eine Smartwatch?

Die Preise von Smartwatches sind sehr unterschiedlich und können von knapp 100€ auch einfach in mehrere Zehntausende von Euro gehen, was jeweils abhängig von dem gewählten Modell ist. Die Apple Watch beispielsweise startet bei knapp unter 300€, kann aber je nach Konfiguration auch weit über 10.000€ kosten.

Falls Sie stattdessen doch lieber die Samsung Galaxy Watch hätten, finden Sie diese bei Samsung direkt ebenfalls für unter 300€. Wenn Sie doch lieber den kleinen Bruder, also die Samsung Galaxy Watch Active kaufen wollen, finden Sie diese für um die 200€.

Ansonsten können Sie aber auch mit den Modellen von Fossil rechnen, welche sich für um die 250€ positionieren.

Welche Smartwatch ist gut und günstig?

Insbesondere bei der Wahl einer Smartwatch spielt neben dem Design auch der Preis eine entscheidende Rolle, weshalb sich die Frage stellt, was man eigentlich für kleines Geld erwarten kann.

Wenn Sie einen Blick auf die Huawei Watch GT 2e, also eine Smartwatch von Huawei werfen, finden Sie GPS, einen Herzfrequenzmesser und viele weitere Dinge für gerade einmal um die 100€, was in Sachen Komplettpaket zu den besten Optionen in Onlineshops gehört, weil diese viele Features in einem preisgünstigen Paket vereinen kann.

Außerdem gibt es viele Modelle von Fitbit, wie beispielsweise die Fitbit Versa Lite, ebenfalls schon für einen ähnlichen Preis in Elektrogeschäften zu haben. Und auch Xiaomi Smartwatches sind für einen günstigen Preis bekannt.

Insbesondere am Black Friday können Sie aber auch durch die Black Friday Deals immer wieder besonders günstig an Smartwatches mit einer Top Technik herankommen.

In jedem Fall empfehlen wir Ihnen, dass Sie sich vor dem Kauf einer Smartwatch vor allem Bewertungen, wie etwa auf ErfahrungenScout durchlesen sollten, um sich ein besseres Bild von den Modellen zu machen. Machen Sie gerne Sport und würden Ihre Workout aufnehmen? Dann entscheiden Sie sich für ein sportliches Modell, was auch mal dreckig werden kann. Wollen Sie stattdessen doch lieber eine Smartwatch, die Ihr Outfit abrundet? Dann kaufen Sie sich ein Modell, welches optisch etwas hermacht. Und wenn Sie auch gerne mit Ihrer Smartwatch besonders bequem zahlen würden, dann schauen Sie sich nach Modellen um, die Ihnen in dieser Hinsicht die notwendige Funktionalität bieten können.



 

Mehr Online Shop