kinky-ped

Alle Erfahrungsberichte

kinky-ped

100% Würde hier nochmal einkaufen

Bewertungen, Beschwerden und Kundenerfahrungen Schreiben Sie einen Erfahrungsbericht

Lesen Sie hier unabhängige Erfahrungsberichte, Kundenbewertungen, Feedback und Beschwerden! Erfahren Sie mehr über den besten Laden um Ihre (online) Bestellung zu tätigen. Alle zusammen bestimmen welche Shops der Mühe wert sind und welche nicht!

Alle Erfahrungsberichte (0)

  • Noch keine Rezensionen!

    Finden Sie Unternehmen, mit denen Sie bereits Erfahrungen gesammelt haben und schreiben Sie über die Firmen und Shops Ihre persönliche Bewertung! Ihre Bewertungen tragen einem transparanteren Markt bei und motivieren die Unternehmen zuverlässiger zu arbeiten..

Andere haben sich auch angesehen

Design Italian Shoes Firmenlogo für Erfahrungen zu Online-Shopping Mode products

Design Italian Shoes

1 erfahrungen

Mit wenigen Klicks zum gewünschten Paar Traumschuhe – die dann auch noch direkt nach Hause geliefert werden! Kein lästiges Suchen u...

Hot Hair Firmenlogo für Erfahrungen zu Online-Shopping Mode products

Hot Hair

1 erfahrungen

Volles, glänzendes und gesundes Haar, das man in tausend verschiedene, bezaubernde Frisuren verwandeln kann. Davon träumt jeder, aber nic...

Crocs Firmenlogo für Erfahrungen zu Online-Shopping Mode products

Crocs

1 erfahrungen

Crocs gibt es jetzt schon eine ganze Weile und erfreuen sich noch immer recht großer Beliebtheit. Man muss jedoch auch zugeben, dass sich die...

Mädl Helme Firmenlogo für Erfahrungen zu Online-Shopping Sportshops & Fitnessclubs products

Mädl Helme

1 erfahrungen

Die jährliche Motorradtour mit Freunden steht bevor oder der langersehnte Skiurlaub mit der Familie und Ihr Helm ist beschädigt oder nich...

kinky-ped

Frauen hatten schon immer eine Hassliebe zu High Heels; sie lieben ihr Aussehen, aber sie hassen ihre Gefühle, genauer gesagt, sie hassen den unerträglichen Schmerz, den sie nach 5 Minuten Tragen empfinden. Eine Lösung, um Ihre wertvollen High Heels weiter zu tragen, sind Pelotten. Wenn Sie nach einer solchen Lösung gesucht haben, besuchen Sie den Online-Shop von Kinky-Pad und lesen Sie weiter, um mehr über die Einlagen durch die Bewertungen der Kunden der Marke zu erfahren. 

Über Kinky-Ped
Christian Lenthe und Daniel Licht sind die Gründer von Kinky-Pad sowie der Lenthe & Licht KG.  Die Idee, spezielle Einlagen für Schuhe mit Absätzen zu entwickeln, entstand aus ihrem orthopädischen Fachwissen. Mit über 10 Jahren Berufserfahrung wurden sie sehr oft mit einem Problem konfrontiert, das vielen Frauen vertraut ist: "Obwohl Frauen und High Heels sich lieben, können sie nicht wirklich lange zusammenbleiben", so die Gründerinnen. Schon nach kurzer Zeit des Tragens von Absätzen entwickeln viele Frauen Fußschmerzen. Nach langem Gehen macht die hohe Belastung die Schmerzen unter dem Fuß oft unerträglich, so dass man die High Heels am liebsten sofort ausziehen möchte. Die Ferse verlagert das Körpergewicht auf die Fußballen, was zu unangenehmen Druck/Schmerzen führt, die die Folgen sein können. Die Verwendung traditioneller orthopädischer Einlagen war für die Gründer nie zufriedenstellend. Sobald sie mit "hauchdünnen" Einlagen aufwarteten, waren Frauen in der Lage, mit einer gesunden Fußstellung schmerzfrei zu laufen. Kinky-Pad ist eine Einlage für alle Frauen; sie lindert den Schmerz- oder Druckbereich perfekt und verändert die anatomische Position von Fuß und Knie nicht negativ, wie die Marke behauptet.

Produkte und Dienstleistungen von Kinky-ped
Der Online-Shop von Kinky-Pad bietet verschiedene High-Heels-Polster und Einlagen für verschiedene Entlastungszonen an. Kinky-Pad's Einlegesohlen sind speziell zur Entlastung von Druckstellen speziell unter den Fußballen entwickelt worden. Sie sind in verschiedenen Versionen erhältlich, so dass der Druck genau dort entlastet wird, wo er den Schmerz verursacht. Die integrierte Pelotte hilft bei der Korrektur des Fußgewölbes. Die Einlagen bestehen aus Silikon und sind daher um ein Vielfaches haltbarer als herkömmliche Gel-Einlagen. Die rutschfeste Unterseite sorgt dafür, dass die Pelotten nicht auf den glatten Sohlen oder auf dem Fußbett der Schuhe verrutschen, ohne dass sie geklebt werden müssen. Kinky-Pad's Einlegesohlen sind für die meisten Damenschuhe geeignet, unabhängig von der Höhe der Absätze: Pumps, Keile, Stiefeletten, Peeptoes, Mary Janes..., sie sind auch wiederverwendbar und sogar spülmaschinenfest. Sie können die perfekte Einlegesohle für Ihre Entlastungszone wählen; sei es der Ballen der großen Zehe, der Ballen des Mittelfußes oder der Ballen der kleinen Zehe. Sie können auch die Farbe Ihrer Einlegesohlen in schwarz, rosa oder transparent wählen. Die Einlegesohlen von Kinky-Pad sind in zwei Größen erhältlich: S und M. Die Größe S passt zu den Schuhgrößen 35, 36, 37 und 38, und M passt zu den Größen 39, 40, 41 und 42. Die Verwendung dieser gezielten Entlastungspolster kann zu Beginn zu leichtem Muskelkater führen, was völlig normal ist, wie die Marke behauptet. Beim Einsetzen der Pelotten ist zu beachten, dass die Breitseite nach vorne in den Zehenbereich zeigt, während die schmale Seite in der Mitte des Fersenbereichs nach hinten zeigt und die flache, glatte Seite nach unten zeigt und an der Schuhsohle haftet. Die kleinen Linien (Positionierungslinien) auf der Oberseite befinden sich ungefähr in der Mitte der Schuhkurve, so dass die breite Vorderseite genau unter den Fußballen liegt. Dadurch kann der Fußballen in die gewählte Entlastungszoneneinlage einsinken. Die Einlagen sollten beim Anziehen der Schuhe mit dem Daumen festgehalten werden. Verlassen Sie sich bei der Positionierung der Einlage auf Ihr Gefühl und bewegen Sie sie vorwärts oder rückwärts, bis Sie Ihre ideale Position gefunden haben, wie es die Marke vorschreibt. 

Komplimente, Beschwerden und Tipps für Kinky-Ped
Wenn Sie die Einlegesohlen der Marke zur Schmerzlinderung beim Tragen von Stöckelschuhen verwenden? hinterlassen Sie uns bitte einen Bericht, aus dem hervorgeht, wie zufrieden Sie mit Ihrem Kauf sind.