ErfahrungenScout
    Typische Köstlichkeiten für ein gelungenes Weihnachtsfest
    07-12-2020

    Typische Köstlichkeiten für ein gelungenes Weihnachtsfest

    Weihnachten ist nicht nur eine besinnliche Zeit und die Zeit der Familie und Freunde, sondern auch die Zeit für kulinarische Außergewöhnlichkeiten, leckere Essen und Getränke. Hierfür gibt es je nach Land und Kultur zahlreiche verschiedene Bräuche, Zubereitungs- und Präsentationsweisen, von denen wir im Rahmen dieses Artikels einige Beispiele nennen und Ihnen näher ausführen wollen, damit Sie dieses Jahr aus dem Vollen schöpfen und für Ihre Liebsten ein leckeres Essen auf den Tisch zaubern können.

    Köstlichkeiten für einen gelungenen Nachmittag

    An Weihnachten gönnt man sich bereits vor dem Abend zahlreiche Leckereien, weshalb wir uns an dieser Stelle gar nicht auf das Abendessen beschränken, sondern viel mehr auch Alternativen für den Nachmittag aufzeigen wollen. Zu diesen leckeren Speisen gehören:

    • Dresdner Christstollen
      Der Klassiker schlechthin zu Weihnachten ist der Dresdner Christstollen, der mit Rosinen und Orangeat versehen ist, aus einem buttrigen Teig besteht und mit Puderzucker überzogen ist und damit auf keinem Tisch fehlen darf.
    • Spekulatius
      Ein ebenfalls wichtiges Gebäck für Kaffee und Kuchen an Heiligabend ist der Spekulatius, also das würzige Gebäck, das traditionell auch mit Butter zubereitet und mit zahlreichen Gewürzen versehen worden ist, um den charakteristischen Geschmack zu erhalten.
    • Vanillekipferl
      Ein weiterer Klassiker zum Kaffee an Weihnachten ist der Vanillekipferl, der aus Mürbeteig besteht, mit Bourbon Vanille versehen und mit Zucker bestreut ist und damit eine besonders zarte und süße Versuchung darstellt.

    Weihnachtliche Abendessen

    Nachdem Kaffee und Kuchen oder Stollen ist vor dem Abendessen, weshalb Sie auch hierfür ein paar Ideen und Vorschläge erhalten sollen, um sich auch abends kulinarisch zu verwöhnen bzw. verwöhnen zu lassen. Leckere Beispiele sind:

    • Weihnachtsgans
      Der Klassiker schlechthin ist die Weihnachtsgans, die aufgrund des kurzen Anbratens und der langen Garzeit außen nicht nur knusprig, sondern innen auch besonders zart ist und damit gerade in Kombination mit Rotkraut und Klößen jedes Jahr von zahlreichen Menschen in Deutschland gegessen wird.
    • Weihnachtlicher Rostbraten
      Wann es dann doch ein wenig rustikaler zugehen darf, bietet sich auch ein Rostbraten an, der beispielsweise mit Salbei oder einer Prise Zimt versehen und damit besonders weihnachtlich gemacht wurde. Hierzu eignet sich beispielsweise Kartoffelbrei oder auch Buttergemüse.
    • Würstchen mit Kartoffelsalat
      Ein weiterer Klassiker in vielen Haushalten in Deutschland sind Würstchen mit Kartoffelsalat, die zwar simpel, aber dennoch sehr schmackhaft sind und damit auf den Tisch gehören.
    • Raclette
      Die wohl umfassendste Methode es vielen Menschen mit unterschiedlichen Geschmäckern rechtzumachen, ist das Raclette, wobei Sie das auf den Grill legen können, was Sie anspricht. Hierbei ist es egal, ob Sie sich für ein Stück Fleisch, Käse, Tofu oder doch Gemüse oder sogar Obst entscheiden. Sie haben die volle Kontrolle über das, was Sie essen und können hierbei auch selbst einmal Dinge ausprobieren.

    Falls Sie hierbei gerne wissen würden, welche Händler besonders frische Lebensmittel anbieten bzw. wie Sie an bestimmte Zutaten herankommen, können Sie auch einen Blick auf die Bewertungen und Meinungen anderer Kunden der Anbieter hier auf ErfahrungenScout werfen. Unabhängig davon für welche Köstlichkeiten Sie sich letztendlich auch entscheiden mögen, wünschen wir von ErfahrungenScout Ihnen eine schöne Weihnacht und eine besinnliche Zeit mit Ihren Liebsten.

    Ähnliche