ErfahrungenScout
    Ihr Online-Shop wird nicht besucht? Einfache Tipps, wie Sie das ändern können!
    22-10-2020

    Ihr Online-Shop wird nicht besucht? Einfache Tipps, wie Sie das ändern können!

    Online-Shops boomen aktuell! Aber kann Ihrer da mithalten? Nutzen Sie folgende Tipps, um von mehr Kunden in Ihrem Online-Shop zu profitieren…

    Jeder Unternehmer weiß: Eine gute Idee allein macht einen noch nicht reich. Oder besser gesagt: Eine gute Idee vermarktet sich nicht von selbst. Vielmehr benötigt es neben einem Startkapital und einigem an Aufwand auch einen guten Marketingplan sowie ansprechende Website-Inhalte, die Interessenten zu Kunden machen. Außerdem sind auch Business Services von Vorteil, da Sie Ihr neues Unternehmen bzw. Ihren Online-Shop damit unterstützen können. In diesem Beitrag wollen wir deshalb einen Blick auf unterschiedliche Marketing-Ideen, Wundertax Erfahrungen und Lizenfuchs Erfahrungen werfen und Ihnen sagen, wie Sie mehr aus dem Potential Ihres Online-Shops herausholen können.

    Das Coronavirus und seine Auswirkungen auf die Wirtschaft

    Das Coronavirus hat zahlreiche Auswirkungen weltweit verursacht. Dazu zählen nicht etwa nur die soziale Distanzierung, sondern auch die starke Beschränkung des Flugverkehrs und die Sperrstunden, die vielerorts eingeführt wurden. Während diese Beispiele schmerzhafte Einschnitte in unser Sozialleben und Reiseverhalten sind, gibt es insbesondere in der Wirtschaft auch zahlreiche Entwicklungen, die mit Spannung zu verfolgen sind.

    Eines dieser Beispiele ist der Boom von Online-Shops. Aufgrund des logischerweise deutlich geringeren Ansteckungsrisiko, wenn man es mit dem normalen Einkauf in einem Geschäft vergleicht, und der bequemen Möglichkeit zu jederzeit „einkaufen zu gehen“, haben Online-Shops dieses Jahr einen deutlichen Zuwachs erfahren können. Umso wichtiger ist es, dass Sie diese Chance erkennen und auch für Ihr Business nutzen können.

    Wie Sie mögliche Herausforderungen Ihres Business überwinden können

    Wenn Sie im Begriff sind ein Business zu starten bzw. bereits ein Eigenes haben, dieses aber mehr Leben gebrauchen kann, denken viele junge Unternehmer zunächst an herausragende Marketing Ideen, welche die Welt verändert haben. Während das nicht gänzlich falsch ist, dazu kommen wir noch, zählen insbesondere am Anfang oder wenn das eigene Unternehmen bzw. der Online-Shop kriselt andere Werte, auf die Sie sich fokussieren sollten.

    • Einfachheit ist der Schlüssel zum Erfolg

    Ein häufiger Grund für den Fehlschlag von Unternehmen ist die Tatsache, dass diese bereits früh über ihren Verhältnissen agieren. Sei es das Beispiel, dass Sie zu viele Arbeiter einstellen oder Produktionsmaschinen oder eine Software-Umgebung von Millionen von Euro kaufen. Keep it simple. Das gilt auch und insbesondere für junge Unternehmen und Online-Shops.

    • Entfernen Sie alles, was nicht funktioniert

    Das Vernachlässigen der eigenen Idee ist schmerzhaft. Vor allem wenn man davor felsenfest von ihr überzeugt war. Aber es ist tatsächlich auch eine wichtige Eigenschaft, die gute Unternehmen von weniger erfolgreichen Unternehmern unterscheidet. Sie können gerne ausprobieren, aber wenn Sie merken, dass es nicht funktioniert dann halten Sie nicht verzweifelt daran fest, sondern lassen Sie los. Fast wie beim Meditieren.

    • Bleiben Sie fokussiert

    „Der kürzeste Weg, um vieles zu erledigen, ist immer nur eine Sache zu machen.“ Mit diesen Worten würde es Samuel Smiles sagen. Fokussieren Sie sich auf das, was Sie am besten machen können und engagieren Sie für den Rest andere Menschen, die Ihnen dabei helfen die angepeilten Ziele zu erreichen.

    • Hören Sie auf Ihr Bauchgefühl, wenn es um Menschen geht

    Apropos Menschen: Hören Sie auf Ihr Bauchgefühl! Sowohl in Sachen Zielgruppe als auch in Sachen Mitarbeiter. Während dem Arbeiten, egal ob virtuell oder analog, geht es vor allem auch um die richtige Chemie. Vor allem wenn Sie Großes vorhaben.

    • Nutzen Sie die Kunst des Emotional Pricing zu Ihrem eigenen Vorteil

    Die Preiszusammensetzung ist ein leidiges Thema, über das man diskutieren und streiten kann – und das Stunden am Stück. Machen Sie sich deshalb das Leben leichter und nutzen Sie das Prinzip der Knappheit, indem Sie die Anzahl der verfügbaren Produkte beschränken und damit den Ansturm auf Ihre Produkte anfachen.

    Warum Sie Online-Bewertungen Ihres Business nicht vernachlässigen sollten

    Wir hatten es von unterschiedlichen Möglichkeiten, wie Sie bei der Gründung Ihres Business ,oder dessen Fortbestand, schneller zum Ziel kommen. Aber, wie bereits erwähnt, ist auch das Thema Marketing ein immer wichtiger werdender Teilbereich, warum wir an dieser Stelle auf die Wichtigkeit von Online-Bewertungen auf Website, wie beispielsweise ErfahrungenScout, eingehen wollen.

    Online-Bewertungen sind mehr als Kunden, die sich über einen langsamen Versand der Produkte oder einen unfreundlichen Kundenservice beschweren. Ganz im Gegenteil können solche Online-Bewertungen heutzutage maßgeblich über den Erfolg oder Misserfolg eines Unternehmens unterscheiden.

    Über 36% der Menschen, die online kaufen, vertrauen auf Online-Bewertungen – Tendenz steigend! Das bedeutet, dass Sie dieses Potential für Ihr Business nutzen sollten. Schlechter Service spricht sich rum, aber Guter auch. Stellen Sie deshalb sicher, dass Sie auf Portalen, wie beispielsweise ErfahrungenScout, die Bewertungen bekommen, die Sie anstreben.

    Und selbst dann, wenn Sie noch nicht an diesem Punkt sein sollten, können Sie auch maßgeblich von dem Feedback der Kunden profitieren und Vorschläge oder Anregungen in Ihr Business einfließen lassen, um zukünftig die Kundenzufriedenheit erreichen zu können, die Sie anstreben.

    Warum Blogs Ihr Unternehmen weiterbringen können

    Häufig werden Sie als „unnötig“ und „etwas für Millenials und deren Sehnsüchte und Sorgen“ abgetan. Oder Sie werden halbherzig angefangen und nach einiger Zeit eingestampft, dabei bieten Sie soviel Potential in vielerlei Hinsicht. Die Rede ist von Blogs, also einer Art Magazin, indem Sie verschiedene Artikel, die relevant für Ihre Zielgruppe sind, veröffentlichen.

    Blogs sind mehr als reine Ansammlungen von verschiedenen Artikeln, die keiner liest. Sie bieten nämlich die Möglichkeit Kundenbindung zu erzeugen und langfristig zu erhalten, genauso, wie diese Vorteile:

    • Boost für Ihre Search Engine Optimisation (SEO)
    • Etablierung Ihres Business als Innovator
    • Mundpropaganda 2.0

    Damit stellt ein Blog die einfache Möglichkeit dar, wie Sie auf gut Deutsch gesagt aller Welt beweisen können, dass Sie Ahnung von Ihrem Geschäftsfeld haben und den Menschen weiterhelfen können. Dies erzeugt neben den Online-Bewertungen ein neues Level an Vertrauen und erhöht damit die Kundenbindung und die Bereitschaft von Interessenten Werbung für Sie zu machen – Sie wissen selbst, wie schnell ein Video oder Beitrag viral gehen und Millionen von Menschen erreichen kann.

    Nutzen Sie dieses Potential zu Ihrem eigenen Vorteil und fangen Sie selbst an von Ihren Erfahrungen bei der Gründung eines Unternehmens oder der Konzeption des Produkts zu berichten und es in den Kontext der Branche zu stellen. Damit können Sie den Menschen zeigen, dass Sie Menschen hinter dem Online-Shop und daran interessiert sind das Leben Ihrer Kunden zu erleichtern. Helfen Sie den Menschen und die Menschen helfen Ihnen.

    Ähnliche