ErfahrungenScout
    Die günstigsten Online-Shops für Software-Lizenzen
    30-07-2020

    Die günstigsten Online-Shops für Software-Lizenzen

    Wenn Sie heutzutage Software kaufen müssen, sind Ladengeschäfte immer noch eine mögliche Anlaufstelle, jedoch lange nicht die günstigste. Die Anzahl von Online-Händlern im Software-Bereich steigt kontinuierlich an, wodurch ein schneller Preisvergleich im Internet einfach wie nie zuvor ist und die Preise meist niedriger als in traditionellen Läden angesiedelt sind.

    Da Programme immer häufiger als rein digitale Versionen vertrieben werden, ist außerdem der Erwerb einer Lizenz – im Gegensatz zu einer CD oder DVD – deutlich unkomplizierter. Innerhalb von Minuten, mindestens aber am gleichen Tag, erhalten Sie dann in der Regel einen Lizenz-Schlüssel und einen passenden Download-Link für die Software. Wir klären auf, welche Händler die günstigsten und besten Konditionen bieten.

    Die niedrigen Preise von Online-Lizenzen macht die Entscheidung zwischen dem direkten Einkauf beim Hersteller im Vergleich zu Drittanbietern prinzipiell sehr einfach. Oft sparen Sie bei letzteren hohe Anteile ab 30% vom Kaufpreis.

    Nicht ohne Grund haben aber die Hersteller dennoch einen treuen Kundenstamm, der sich wegen vermeintlich niedrigerer Servicequalität und Seriosität gegen die günstigere Option entscheidet. Im Großen und Ganzen kann jedoch gesagt werden, dass es sich dabei um Werbetricks der Entwickler dreht, denn viele andere Online-Shops sind qualitativ gleichwertig. Das Festlegen einer unverbindlichen Preisempfehlung dient dabei beispielsweise als Ankerpunkt, durch welchen die Preise von Lizenz-Portalen deutlich günstiger erscheinen.

    Misstrauen in andere Shops von Seiten der Kunden und das Monopol auf der eigenen Webseite sind zwei weitere treibende Kräfte in der Entscheidung für einen „offiziellen“ Shop. Durch die große Anzahl günstiger Alternativen und die Fülle an seriösen Drittanbietern haben diese Argumente heutzutage jedoch kaum noch Halt. Selbst Dauer-Lizenzen sind inzwischen bei verschiedensten Portalen für wenig Geld zu haben.

    Während Sie schon allein durch den Einkauf bei einem Drittanbieter quasi garantiert mit einer Ersparnis rechnen können, gibt es auch bei den verschiedenen Portalen natürlich Unterschiede im Angebot und in den Bewertungen des Dienstes.

    Um sich dabei nicht auf das Wort der Portale selbst verlassen zu müssen, lohnt sich zunächst stets ein Vergleich der Nutzer-Erfahrungen. Ein weiterer wichtiger Punkt bei der Auswahl ist die Breite der angebotenen Software-Produkte, die im jeweiligen Shop verfügbar sind. Welche Online-Anbieter sich über die Jahre bewährt haben, erfahren Sie hier.

    Lizenzfuchs

    Mit Lizenzfuchs steht Ihnen zweifellos eines der breitesten Sortimente zur Verfügung, welches sich von Bereichen wie Videobearbeitung über Virenschutz bis hin zu klassischen Office-Anwendungen erstreckt. Zudem schneidet der Shop regelmäßig gut bis sehr gut in der Kundenzufriedenheit ab, was durch schnellen Versand der Lizenzen, guten Service und das seriöse Image zu erklären ist. Zudem nimmt das Portal alle gängigen Zahlungsmittel an, von Kreditkarten bis hin zu Sofortüberweisungen.

    Lizensio

    Bei Lizensio finden Sie alles in Sachen Windows-Betriebssysteme, Office-Anwendungen und Sicherheits-Software zu Schnäppchenpreisen. Lizenz-Keys werden hier direkt nach Zahlungseingang an Sie verschickt und bei Problemen kann ganz unkompliziert ein Live-Chat kontaktiert werden. Auch im Netz hat das Portal einen guten Ruf; Kunden loben den Service und die Verlässlichkeit im Versenden der Downloads und Lizenzen.

    Lizenzking

    Lizenzking ist ein weiterer Anbieter, der sich hier aus verschiedenen Gründen einreiht. Zunächst kann auch dieser Shop mit einer Top-Auswahl für Studenten, Grafik-Designer und Büroangestellte gleichermaßen punkten. Sowohl Business-Kunden als auch Privatanwender haben sich in der Vergangenheit sehr positiv zu dem Portal geäußert.

    Was Sie bei der Auswahl beachten müssen

    Wenn Sie beim Shop Ihrer Wahl eine geeignete Lizenz erwerben, sollten Sie davor eine Reihe von Aspekten beachten. Gleich vorab: Einige Betreiber kommen auf fragwürdigem Weg an Lizenzen und verkaufen diese zu Dumpingpreisen oder lassen Sie unter Umständen sogar nach der Zahlung im Regen stehen. Aufgrund dessen ist es etwa zu empfehlen, dass Sie vor der Auswahl des passenden Shops anhand von Kundenbewertungen überprüfen, ob es sich um eine seriöse Seite dreht oder um ein betrügerisches Unterfangen. Es ist weiterhin zu beachten, dass bei Raubkopien zu lizensierender Programme der Kauf selbst zwar nicht, sehr wohl aber die Installation auf dem eigenen Computer strafbar ist.

    Außerdem herrschen auch zwischen seriösen Anbietern nicht selten große Preisunterschiede für die gleiche Software. Das kann vielerlei Gründe haben, angefangen dabei, dass manche Händler die Gewinnspanne erhöhen wollen und dafür vermeintlich besseren Service anbieten – die Praxis zeigt, dass hierbei jedoch kaum nennenswerte Unterschiede bestehen. Darüber hinaus sind die bereitgestellten Laufzeiten der Programme teils unterschiedlich, weshalb längere Lizenzen logischerweise teurer ausfallen. Im Falle der beliebten Office-Programme und Windows-Betriebssysteme bietet der amerikanische Hersteller nützliche Tipps an, mit welchen Sie betrügerische Software-Angebote besser erkennen.

    Allgemein sollten Sie die Portale untereinander vergleichen, um speziell für Ihren gewünschten Anwendungsbereich das attraktivste Angebot zu finden. Ein Kauf direkt beim Hersteller ist – unabhängig davon – in aller Regel jedenfalls nicht der beste Schachzug, und garantiert nicht der günstigste.

    Ähnliche