ErfahrungenScout

    N26
    Bewertungen, Beschwerden und Kundenerfahrungen

    N26 Konto gekündigt keine Reaktion

    Stefan16-01-2019
    2
    Würde hier nochmal einkaufen: NEIN

    Bestellen

    2

    Service

    2

    Preis

    2

    Lieferung

    2

    Habe das Konto Schriftlich nach einer vorherigen Kontosperrung durch N26 gekündigt. Angeblich findet eine Routineüberprüfung statt.
    Per E-Mail bekommt man keine Antwort im Chat sitzen glaube ich nur irgendwelche Damen, die verärgerte Kunden Vertrösten sollen. Es wird immer auf die Fachabteilung Geschoben und man soll eine E-Mail Schreiben doch auf eine Antwort wartet man vergebens.
    Ebenfalls befindet sich Guthaben auf diesem Konto welches mir bisher ebenfalls nicht überwiesen wurde wobei ich eine E-Mail vom Backoffice erhalten habe und gebeten wurde mein Referenzkonto zu nennen.
    Also NIE WIEDER diese Bank !!!

    Rolf B. aus Kassel16-01-2019

    Herzlichen Glückwunsch und Willkommen im Team ! Es ist mir gleichermaßen passiert, nur dass es kurz vor Weihnachten war und ich nicht an Gelder kam. Hatte zuvor bei ebay 1-2 Artikel Versteigert und die Transaktionen komplett Abgewickelt. Doch laut N26 soll ich gegen deren AGB`s verstoßen haben, woraufhin sie eine Routineüberprüfung des Kontos Eingeleitet haben. Im Januar hat mich meine Personalleiterin Angesprochen und mich gefragt ob alles okay sei, da mein Gehalt mit dem "Vermerk - Konto Gesperrt" zurück gekommen ist. Diese Bank ist einfach eine Frechheit, für Deutsche Finanzdienstleister. Auch auf meinem Konto befindet sich ein nicht unerhebliches Guthaben, welches ich bisher noch nicht Ausbezahlt bekommen habe. Grundsätzlich wird auf E-Mails nicht geantwortet und der Chat ist mehr als überflüssig. Gestern habe ich deshalb einen Rechtsanwalt hinzugezogen und werde mir nun eine Einstweilige Verfügung beschaffen. Werde weiter Berichten. VG Rolf

    Stefan16-01-2019

    Aha hab natürlich auch reagiert und die Bafin Informiert und die Verbraucherzentrale. Verstehe nur nicht, warum dieser Bank die Lizenz nicht entzogen wird. Gute Idee mit dem Rechtsanwalt werde ich wohl auch machen müssen.....Traurig das man soweit gehen muss !

    Heide-Marie Elbet17-01-2019

    Leider ist ihre Bank das gefundene fressen für betrüger.bin über eBay gerade um 1310€ betrogen worden,es ist sehr traurig

    Heide-Marie Elbert17-01-2019

    Leider ist ihre Bank das gefundene fressen für betrüger.bin über eBay gerade um 1310€ betrogen worden,es ist sehr traurig

    Rusty25-03-2019

    Hier hört man Sachen. Scheint ja Masche zu sein. Mir ist es ähnlich ergangen. Meine Freundin hat im Oktober 2018 über ebay Kleinanzeigen Ihre gebrauchte Handtasche für schlappe 10 Euro verkauft. Der Käufer hat ganz normal überwiesen und wie versendet. Dezember 2018 war das Konto n26 dann gesperrt. Keine Nachricht nichts. Wir haben dann ca 1 Woche massiv n26 um Stellungnahme gebeten. Erst nach Androhung mit Meldung bei der Bundesbank bekamen wir per Email die Antwort, dass ein Privatverkauf nicht gestattet sei und das Konto daher überprüft wird. Wir haben jetzt Ende März 2019 und n26 kommuniziert seither überhaupt nichts mehr. Daher haben wir alles eingereicht beim Schiedsverfahren. Dort konnte der Fall allerdings nicht bearbeitet werden, da n26 nicht freiwillig daran teilnimmt und dort auch nicht eingetragen ist. Die Schiedsrichter waren allerdings so nett und sendeten den Fall an die Bundesbank, da die das bearbeiten tut, egal ob n26 daran teilnimmt oder nicht. Die Bundesbank hat n26 bereits im Februar angeschrieben. Wir hatten das Konto selbstverständlich bereits im Januar sofort gekündigt. Heute am 25 März 2019 schrieb uns die Bundesbank, daß n26 nicht bis dato reagiert hat. Die Bundesbank hat daher heute erneut ein Erinnerungsschreiben an n26 gesendet. Da wir im Vorfeld zu viel Negatives über n26 gelesen haben, ist zum Glück nur schlappe 60 € auf dem Konto. Ich bin mir sicher das n26 auch auf das Erinnerungsschreiben von der Bundesbank nicht reagieren wir. Sodass ich dann allerdings wegen Unterschlagung, Betrug und Veruntreuung Steafanueige erstellen lassen Wir haben alle Beweise zum Glück schriftlich, ebenso das Verfahren der Bundesbank. Mir ist allerdings schleierhaft, wie n26 die Banklizens behalten darf.


    Checken Sie Erfahrungsberichte von N26

    Bewertung schreiben Über N26

    Ihr Erfahrungsbericht